Ganze neun Personen (bei 10 Millionen verkauften Geräten) hätten sich bisher über ein verbogenes iPhone 6 oder iPhone 6 Plus beschwert, meint Apple und gewährt US-Journalisten Einblicke in das Test-Labor, in dem die neuen iPhones auf Biegen und Brechen getestet werden.

Apple weist Biege-Probleme bei iPhone 6 Plus zurück

Apple ist um Schadensbegrenzung bemüht. Nach dem misslungenen iOS-8-Update iOS 8.0.1, das aufgrund zahlreicher Bugs zurückgezogen werden musste, steht jetzt ein Reparatur-Update, iOS 8.0.2, zur Verfügung (Over the Air) – auch hier werden allerdings erste Probleme gemeldet. Zudem hat der Konzern Beschwerden über Schwächen beim Gehäuse vor allem des iPhone 6 Plus zurückgewiesen. Bisher hätten sich ohnehin nur 9 iPhone-User wegen eines verbogenen Gerätes gemeldet.

Torsion: Das iPhone 6 Plus besteht den Verdreh-Test (c) Screenshot YouTube/recode

Torsion: Das iPhone 6 Plus besteht den Verdreh-Test (c) Screenshot YouTube/recode

Um zu zeigen, dass man die neuen iPhones wirklich ausgiebig getestet hat, zeigte Apple jetzt, wie die Tests – in dem Fall die Verbiege-Problematik betreffend – ablaufen. US-Journalisten wurden die Teststrecke entlang geführt und durften im Labor im kalifornischen Cupertino filmen. Zu sehen sind der „Sitztest“, wo getestet wird, wie sich das iPhone verhält, wenn man sich drauf setzt.

Dann gibt es einen Verbiege-Test an drei Stellen mit einem Gewicht von 25 Kilogramm. Außerdem wird noch ein bestimmter Druckpunkt in der Mitte der Rückseite des iPhone-Gehäuses extra belastet. Im Torsion-Test werden die Geräte, nicht nur iPhones auch iPads und MacBooks verdreht, um zu sehen, ob sie dem standhalten.

Wie ihr sehen könnt, oder auch nicht, Apple tut wirklich alles in seiner Macht stehende, um die neue iPhone-6-Geräte so widerstandsfähig wie möglich zu machen 🙂 (Witzig in dem Zusammenhang der Hinweis im Video, dass es sich bei den Hintergrundgeräuschen um die Testgeräte handle und nicht um Apples PR-Maschine.)

Was haltet ihr von dem Ganzen?

via Re/code

#Bendgate: Apple zeigt Test-Strecke von iPhone 6 und iPhone 6 Plus
4 (79%) 20 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1759 Mal gelesen!