Im Frühjahr hat die österreichische Aldi-Tochter Hofer mit dem erstmaligen Verkauf von Apple-Smartphones für Aufsehen gesorgt. Das iPhone 5c zum Schnäppchenpreis erlebt nun ein Comeback.

iPhone 5c bei Hofer zum Schnäppchenpreis

Nicht zuletzt aufgrund des großen Medienechos hat die iPhone-5c-Aktion bei der österreichischen Aldi-Tochter Hofer im Frühjahr dieses Jahres dafür gesorgt, dass innerhalb nur weniger Stunden Tausende der günstigen Apple-Smartphones über den Ladentisch gehen. Nun bringt Hofer das iPhone 5c zurück – erneut zum Schnäppchenpreis.

Das iPhone 5c kommt günstig bei Hofer unter den Hammer (c) Apple

Das iPhone 5c kommt günstig bei Hofer unter den Hammer (c) Apple

Ab 31. August 2015 soll das iPhone 5c bei Hofer für 296,77 Euro im Angebot sein. Bei Apple kostet das günstige, bunte Plastik-Smartphone derzeit 399 Euro. Käufer können also gut 100 Euro einsparen. Das iPhone 5c wird bei Hofer in den Farben blau und weiß verkauft werden.

Wegen des günstigen Preises müssen natürlich gegenüber den Highend-iPhones Abstriche gemacht werden. So sind beim iPhone 5c nur 8 GB interner Speicher an Bord. Dieser lässt sich auch nicht ohne Weiteres erweitern. Das Display ist nur 4 Zoll groß, dafür ist das Smartphone fast 9 Millimeter dick.

iPhone 5c: Mit LTE-Modem, aber ohne SIM-Lock

Ansonsten kann man aber durchaus zum Kauf des iPhone 5c für den Schnäppchenpreis bei Hofer raten. Schließlich ist das Gerät SIM-Lock-frei, kann also in allen Netzen eingesetzt werden. Und das Smartphone hat ein LTE-Modem, kann also schnelles Internet auch unterwegs liefern.

Mit dem erneuten iPhone-5c-Angebot will Hofer sicher einmal mehr seine Mobilfunktochter HoT bewerben. Bei der gibt es ab 1. September nämlich ein Speed-Upgrade auf bis zu 21 Mbit/s. Auch ein LTE-Tarif soll wohl in den Startlöchern stehen.

via Standard.at

100 Euro beim iPhone 5c sparen: Hofer bietet wieder Apple-Smartphones an [Deals]
3.9 (77.14%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 880 Mal gelesen!