Thalia hat dem OYO II ein Software-Update spendiert (Update Version 2.2 R2355). Mit der Firmware-Aktualisierung soll die Darstellung von eBooks im PDF-Format verbessert werden. Dafür hat Thalia den Lesemodus „Optimiert“ eingeführt. Darüber hinaus haben OYO-eReader nun auch die Möglichkeit, WLAN-Verbindungen mit WEP-gesicherten WLAN-Netzwerken herzustellen. Zudem gibt es auch Verbesserungen beim MP3-Player, der Bildbetrachtung und bei den Lesezeichen.

Software-Update für den OYO 2 (c) Thalia.at

 

Update via WLAN, microSD-Karte oder USB-Verbindung

Das Update könnt ihr euch unter anderem einfach via WLAN besorgen. Dazu geht ihr zum Bereich „Einstellungen“, klickt dort auf „Erweiterte Einstellungen“ und anschließend auf „Software-Aktualisierung“. Das Update gibt es auch im Thalia-Shop auf eurem neuen OYO. Außerdem könnt ihr das Update mithilfe eurer microSDKarte oder über die USB-Verbindung mit eurem PC vornehmen. Dazu müsst ihr euch die entsprechende Datei (ZIP) von der Thalia-Seite herunterladen und installieren.

WLAN-Update braucht stabile Verbindung und dauert 40 Minuten

Aber Vorsicht: Laut Thalia-Angaben dauert das Update über die WLAN-Verbindung ca. 40 Minuten. Die anderen Varianten sollen dagegen nur 5 Minuten in Anspruch nehmen. Ihr könnt auch in die Thalia-Filiale eurer Wahl gehen und das Update dort durchführen. Außerdem ist das Update für den neuen OYO NICHT für den OYO erster Generation sowie den OYO 3G geeignet. Wenn ihr das Update auf eurem OYO-eReader installiert habt, könnt ihr mir ja einmal Bescheid geben, ob sich die PDF-Darstellung wirklich verbessert hat.

Update für den OYO II – Bessere Darstellung von PDFs und WEP-gesichertes WLAN
4 (80.8%) 25 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 6757 Mal gelesen!