Seit ich weiß, dass viele, die einen eReader geschenkt bekommen, das digitale Lesegerät nie nutzen, weil sie nicht wissen, wie man ein eBook darauf lädt, möchte ich da Klarheit schaffen. Alle, die mit dem Download von eBooks auf ihren eReader kein Problem haben, können beruhigt weiterschalten. Für alle anderen: So ladet ihr ein eBook auf euren Kindle eReader.

eBook am Kindle: Im Kindle-Shop laden

Wenn ihr einen Amazon-eReader, etwa den Kindle 4, Kindle Touch oder Kindle Paperwhite geschenkt bekommen habt, ist eure eBook-Download-Quelle Nummer Eins der Kindle-Shop. Habt ihr euren eReader ausgepackt, startet ihr ihn, stellt eure Landessprache ein und verbindet das Gerät mit dem WLAN. Dann meldet ihr euren Kindle-eReader mit eurem Amazon-Konto an bzw. erstellt ein neues. Damit ihr gleich losshoppen könnt, müsst ihr am Computer in eurem Amazon-Konto noch die Zahlungseinstellungen ändern, denn das eBook-Einkaufen am Kindle erfolgt über Amazons 1-Click-Methode. Damit ist es möglich, dass ihr künftig ohne lange Registrierung und Zahlungsabwicklung euer ausgewähltes eBook auf euren Kindle eReader laden könnt. Weitere Informationen zur Einrichtung eures Kindle-eReaders findet ihr direkt bei Amazon.

eBook am Kindle Paperwhite

eBook am Kindle Paperwhite

 

Vorteil der Methode: Ihr könnt einfach an eurem Kindle eReader auf den Menüpunkt „Im Kindle-Shop einkaufen“ (bei eingeschalteter WLAN-Verbindung) und euch mit nur ein paar Klicks ein eBook auf den Kindle laden. Was auch möglich ist, ihr könnt am PC im Kindle-Shop stöbern. Da ist das Ganz vielleicht ein bisschen übersichtlicher. Das von euch gewählte eBook könnt ihr euch direkt an euren eReader schicken. Dort könnt ihr es – sobald der eReader eingeschaltet und die WLAN-Verbindung aktiviert ist, einfach herunterladen.

Natürlich seid ihr nicht unbedingt gezwungen, im Kindle-Shop auf eBook-Einkaufstour zu gehen. Ihr könnt euch eBooks im ePub-Format (ganz wichtig: OHNE Kopierschutz/DRM) mithilfe des kostenlosen eBook-Programms Calibre ins Kindle-Format umwandeln lassen und es dann auch auf den Kindle-eReader laden/schicken. PDF-Files könnt ihr z.B. via Mail an eure Kindle-E-Mail-Adresse schicken oder einfach mithilfe des USB-Kabels auf den Kindle-eReader laden.

Ihr habt noch Fragen? Dann fragt einfach in den Kommentaren. Ansonsten viel Spaß beim eBook-Lesen an eurem neuen Kindle-eReader!

Touch oder Paperwhite: So ladet ihr ein eBook auf den Kindle eReader
3.6 (71.11%) 18 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 32201 Mal gelesen!