Amazon hat für den neuen Kindle Paperwhite 2 ein Software-Update (5.4.2) bereitgestellt, über das die Funktionen Kindle FreeTime, X-Ray sowie Cloud-Sammlungen ausgeliefert werden. Das Update steht – für alle Ungeduldigen – ab sofort hier zum Download bereit. Ansonsten wird das Update in den kommenden Tagen over the air ausgeliefert (WLAN-Verbindung aktivieren).

Das bringt das Update für den neuen Kindle Paperwhite 2:

Kindle Paperwhite 2: Software-Update bringt neue Funktionen

Kindle Paperwhite 2: Software-Update bringt neue Funktionen

Kindle FreeTime
Mit Kindle FreeTime können Eltern den Lesekonsum ihrer Kinder etwas genauer unter die Lupe nehmen und den Nachwuchs zum Lesen animieren. So können tägliche Leseziele gesetzt, gezielt eBooks ausgewählt, der Lesefortschritt gemessen und Auszeichnungen für besondere Leseleistungen vergeben werden. Außerdem können neugierige Kids so von den „erwachsenen“ eBooks ferngehalten werden.

X-Ray
Die X-Ray-Funktion ermöglicht es, eBooks wie mit einem Röntgenstrahl zu durchleuchten, was besonders bei umfangreichen Romanen mit vielen verschiedenen Personen und Handlungssträngen von Vorteil ist. So lassen sich Passagen mit wichtigen Ideen, Charakteren, Orten und Themen anzeigen. Außerdem können detaillierte Beschreibungen auf Wikipedia aufgerufen werden.

Cloud-Sammlungen
Besonders für Kindle-eBook-Leser mit mehreren Geräten bzw. Apps dürfte die Cloud-Sammlungsfunktion interessant sein. eBooks, Zeitungen und Magazine können in individuellen Sammlungen zusammengestellt und via Whispersync über alle Kindle Geräte und Apps hinweg synchronisiert werden.

Leider nur für US-Kindle-Paperwhite-Besitzer wird via Update die Goodreads-Funktion nachgerüstet, was den Social-Reading-Bereich von Amazon enorm erweitert. Schließlich handelt es sich bei Goodreads um die weltgrößte eReading-Community. User können nach dem Update Textpassagen teilen, die gelesenen eBooks bewerten, sehen, was andere eBook-Fans lesen und neue eBooks entdecken.

„Der neue Kindle Paperwhite ist bereits der beste eReader der Welt. Wir freuen uns, ihn nun noch besser zu machen mit neuen Funktionen, die die Leser lieben werden“, wird Jorrit Van der Meulen, Vicepresident von Amazon Kindle, in einer entsprechenden Mitteilung zitiert.

Neuer Kindle Paperwhite 2: Software-Update bringt FreeTime, X-Ray und Cloud-Sammlungen
4 (80%) 3 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1611 Mal gelesen!