Wenn ihr für euren neuen eBook-Reader wenig Geld ausgeben wollt und noch dazu Spaß am Basteln habt, dann empfehle ich euch den Microtouch. Das iPod-ähnliche Gerät zum Selberbasteln der Hardware-Firma von Rossum hat jetzt nämlich eine eBook-Reader-App spendiert bekommen.

eBooks im EPB-Format

Der Microtouch-eReader mit einem 2,5 Zoll (320×240) LCD-Screen kann keine ePub-eBooks lesen, sondern setzt auf ein enorm abgespecktes Format namens EPB. Zum Glück gibt es einen entsprechenden Converter. Woran das liegt? Der Microtouch verfügt lediglich über eine 16-MHz-CPU, hat also wenig mehr Power als eine digitale Uhr. Dass das mit dem eBook-Lesen trotzdem gut funktioniert, könnt ihr im folgenden Video sehen.

 

via The Digital Reader

Microtouch – eBook-Reader zum Selberbasteln für unter 100 Dollar
3.8 (75%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1767 Mal gelesen!