Die neueste Kindle- und Kindle-Fire-Werbung von Amazon setzt ganz bewusst auf den Preisunterschied zu Apples iPad. Der Swimming-Pool und gleißendes Sonnenlicht zur Hervorhebung der Vorteile des Kindle-eReaders gegenüber dem iPad sind ja schon aus vorherigen Amazon-Werbevideos bekannt. Nun hat Amazon mit dem hauseigenen Tablet Kindle Fire aber auch die Antwort auf die Frage, was ein Kindle-User macht, wenn er einmal Videos schauen will.

Kindle Fire bei Amazon.com kaufen

Kindle Fire Video

Kindle Fire Video (c) Amazon/YouTube

 

2 Kindle Fire und 1 Kindle eReader billiger als 1 iPad 2

Die Bikini-Schönheit im Video hat gleich 3 Geräte (2 Kindle Fire nutzen ihre Kinder im Schatten) – auf das Staunen des iPad-besitzenden Mannes – „gleich 3 Kindle-Geräte, ist denn das nicht teuer?“ – hat sie das Totschlag-Argument parat. 2 Kindle Fire Tablets (199 Dollar x 2) und 1 Kindle eReader (79 Dollar) sind immer noch billiger als ein einziges iPad 2 (ab 499 Dollar). Der Kindle-Fire-Preis ist übrigens wirklich sehr wichtig als Verkaufsargument. Laut einer Umfrage ist der Preis für fast zwei Drittel der Kindle-Fire-Nutzer absolut entscheidend.

 

Kindle Fire vs. iPad – 3 Kindle-Geräte billiger als ein iPad [Video]
4.3 (85.26%) 19 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1652 Mal gelesen!