Wow, das sieht cool aus! Bookeen zeigt in diesem YouTube-Video, wie man sich in Zukunft auf einem E-Ink-Display durch eine Website scrollen kann. Jetzt fehlt nur noch die Farbe. Derzeit ist die Sache mit dem Internetsurfen ja noch eher beschwerlich.

Surfen mit Handy-Feeling

Auf Amazons Kindle 3 etwa besitzt das Online-Vergnügen mit dem experimentellen Browser die Komfortabilität früherer Handygenerationen. Ganz anders sieht das hier aus:

via e-ink-info.com

Bookeen – Webseiten scrollen auf dem E-Reader-Display der Zukunft
4.1 (81.11%) 18 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1366 Mal gelesen!