Den Start des 8-Zoll-Leucht-eReaders Cybook Ocean hatte Hersteller Bookeen im vergangenen Jahr verschoben – weil man noch weiter an Innovationen gearbeitet werden müsse. Nun gewährt Bookeen zumindest einen ersten Blick auf das Interface des Cybook Ocean und stellt einige Funktionen vor. Wann der für „Anfang 2014“ angekündigte Cybook Ocean nun wirklich an den Start gehen soll, dazu hat Bookeen aber nichts Neues preisgegeben. Hier heißt es weiter: „Stay tuned …“.

Cybook Ocean bringt innovatives Feature für Markierungen

Für die Bedienoberfläche stellt Bookeen jedenfalls ein luftiges, sauberes Design in Aussicht. Alle wichtigen Features sollen sich auf der Startseite des Cybook Oceans befinden, ein neues Such-Feature sowie optimiertes Text- und Notizmanagement an Bord sein – alles natürlich, um den eBook-Lesekomfort des Nutzers zu erhöhen. So soll man durch das Tippen auf ein Wort die entsprechende Definition und das Auftauchen innerhalb des Textes sehen können. Unterstreichungen und Notizen sollen durch das Berührung mit zwei Fingern an Anfang und Ende der Passage möglich sein.

Bookeen gewährt Blick auf Interface des Cybook Ocean eReader (c) Bookeen

Bookeen gewährt Blick auf Interface des Cybook Ocean eReader (c) Bookeen

Ein neues Fenster (Settings) soll die Änderungen am Erscheinungsbild des Textes wie Schriftgröße, Schriftart und Zeilenabstand auf einer Seite einstellbar machen, für erweiterte Einstellungen steht ein extra Menü zur Verfügung. Die neue eBook-Bibliothek soll sich ebenfalls mit vielen Einstellungsmöglichkeiten präsentieren. Erstmals auf einem Cybook-eReader soll es möglich sein, sich persönliche Sammlungen einzurichten, geordnet nach Autor, Titel oder Genre.

Die neuen Features klingen mit Ausnahme der innovativen Markierungstechnik und den personalisierbaren Sammlungen jetzt nicht sonderlich neu oder besonders im Vergleich zu den modernen eReader-Rivalen. Die wirkliche Stärke des Cybook Ocean liegt aber ohnehin in seinem übergoßen beleuchteten E-Ink-Display (8 Zoll), mit dem vor allem das Lesen von PDF-Dateien oder das Anschauen von Comics und Grafiken erleichtert werden wird. Wir sind gespannt, wann der Cybook Ocean endlich auf den Markt kommt, im Eintrag im Bookeen-Blog heißt es allerdings, dass mehr neue Features in den kommenden Wochen präsentiert werden sollen – klingt nach einer längeren Wartezeit.

Cybook eReader bei Amazon

Bookeen Cybook Ocean: Erster Blick auf neue Features beim 8-Zoll-Leucht-eReader
3.6 (71.43%) 21 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1539 Mal gelesen!