Barnes & Noble (B&N) hat sich eine Recyclingkampagne der besonderen Art für die Bewerbung seines eReaders Nook ausgedacht. In einem US-Fernsehspot werden 30 kostenlose eBooks im Wert von satten 315 Dollar für Nook-eReader angeboten, wenn, ja wenn man seinen „alten“ eReader bei B&N abgibt und sich dafür einen neuen Nook zulegt. Das Ganze wird „Upgrade“ genannt. Die eBooks werden auf einer 2GB microSD-Card übergeben.

Keine Auswahlmöglichkeit für eBooks

Um welche eBooks es sich handelt, wird nicht gesagt, aber offenbar darf man sie sich nicht selbst aussuchen, was den Wert dieses „Recycling-Bonus“ schon wieder erheblich schmälert. Stellt euch nur mal vor, ihr hättet 30 eBooks auf dem eReader, die ihr nicht lesen wollt; aber ihr dürftet sie nicht weiter verkaufen. Für Besitzer von Billig-eReadern der ersten Generation könnte sich der Tausch durchaus lohnen, aber meinen Kindle 3 würde ich nicht zu diesen Konditionen hergeben. Ihr etwa?

Nook-"Upgrade" mit Gratis-eBooks (c) barnesandnoble.com

 

via HotHardware

30 Gratis-Nook-eBooks – B&N startet Recycling-Kampagne für eReader
4.1 (81.67%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1367 Mal gelesen!