„ZEITSPLITTER – Die Jägerin“ ist ein mit atemberaubendem Tempo erzählter Zeitreise-Roman von Cristin Terrill über die große Liebe, große Opfer und die Entscheidungen, die uns zu dem machen, was wir sind …

Buch-Trailer: Cristin Terrill „Zeitsplitter – Die Jägerin“

Marina hat alles: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen, der auf dem besten Weg ist, ein bedeutender Wissenschaftler zu werden. Em hat nichts: Seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, rechnet sie beinahe täglich mit dem Tod.

Cristin Terril: "Zeitsplitter - Die Jägerin" (c) Boje

Cristin Terrill: „Zeitsplitter“ (c) Boje

Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre liegen zwischen ihnen. Doch in Ems Zeit wurde eine Möglichkeit entdeckt, in die Vergangenheit zu reisen. Es gelingt Em, vier Jahre zurück zu springen. Sie will verhindern, dass Marina dieselben Erfahrungen machen muss wie sie und dass ihr Zuhause zu dem von Krieg und Terror zerstörten Ort wird, der es in der Zukunft ist.

Dazu muss sie denjenigen töten, der all das ausgelöst hat. Sie muss den Jungen töten, den Marina über alles liebt! Doch Marina würde eher sterben als ihn aufzugeben …

Der 336 Seiten umfassende Roman aus dem Boje Verlag ist auch als E-Book erhältlich. Cristin Terrill arbeitet bereits an einer fesselnden Fortsetzung. Mehr Infos zu „ZEITSPLITTER – Die Jägerin“

[Sponsored Post]

„ZEITSPLITTER – Die Jägerin“, der neue packende Roman von Cristin Terrill [Sponsored Post]
4 (80%) 25 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1338 Mal gelesen!