Die Self-Publishing-Plattform XinXii hat eine iPhone-App für Indie-Autoren gestartet. Das Tool für Self-Publisher steht im Apple Store zum Download zur Verfügung (iOS, 1,79 Euro). Zum Start könnt ihr die App bis zum 14. Juli 2013 kostenlos downloaden. Damit soll es auch von unterwegs möglich sein, laufende Buchprojekte zu überblicken und die Entwicklung zu beobachten – Buchvermarktung jederzeit und überall sozusagen.

Self-Publishing: Per iPhone-App Provisionen auszahlen lassen

Die App ist XinXii zufolge die erste ihrer Art auf dem Self-Publishing-Markt. XinXii-Autoren und -Publisher können sehen, an welchem Tag auf welchen nationalen und internationalen Online-Shops wie viele eBooks verkauft wurden, und ihre Einnahmen beobachten. Auch nicht schlecht für erfolgreiche Indie-Autoren: die Auszahlungen der Provisionen können nun per Fingertipp veranlasst werden.

iPhone-App für Self-Publishing-Autoren (c) XinXii

iPhone-App für Self-Publishing-Autoren (c) XinXii

„Das erklärte Ziel von XinXii ist, verlagsunabhängige Autoren dabei zu unterstützen, ihr Buch-Projekt so professionell und gleichzeitig so bequem wie möglich zu managen“, so Andrea Schober, Gründerin und Geschäftsführerin von XinXii. „Die XinXii Autoren-App ist dabei ein wichtiger Baustein. Mit diesem Tool können Autoren unseren Service auch mobil außerhalb unserer Online-Plattform flexibel nutzen.“

XinXii ist nach eigenen Angaben Europas führende Self-Publishing- und Distributionsplattform und damit eine der Alternativen für Amazons KDP-Plattform und Kobo Writing Life. Auf XinXii können Indie-Autoren kostenlos eBooks und Hörbücher veröffentlichen. Dabei wird auf DRM verzichtet. Die eBooks werden nicht nur auf XinXii selbst, sondern auf Wunsch auch bei Amazon (Kindle), im iBookstore, bei Weltbild oder Vodafone live! verkauft.

Self-Publishing: XinXii startet Autoren-App für iPhone
4.3 (86.67%) 3 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 8379 Mal gelesen!