Trotz der immer populärer werdenden eBooks nutzen natürlich weiterhin viele Leser klassische Lektüre. Dank Kindle Convert kann man nun seine vorhandenen physischen Werke in Kindle eBooks umwandeln.

Es gibt so viele Erinnerungen in Papierform in unserem Alltag. Seien es Fachartikel in Printmedien, eigene Notizen oder die klassischen Bücher. Amazon bietet nun die Möglichkeit, mittels Kindle Convert spielend einfach die digitale und analoge Welt des Lesens zu vereinen.

So funktioniert Kindle Convert

Das Logo des neuen Programms Kindle Convert (c) Amazon

Das Logo des neuen Programms Kindle Convert (c) Amazon

Die einzigen Voraussetzungen die ihr erfüllen müsst, sind ein Heimcomputer mit Windows 7 oder Windows 8 und ein Scanner. Nennt man beides sein Eigen, braucht man nur noch die eigentliche Software.

Zum Start verteilt Amazon sein Kindle Convert für 19 Dollar, ansonsten werden 49 Dollar fällig. Beziehen kann man die Software derzeit leider nur in den Vereinigten Staaten. Der benötigte Speicherplatz beträgt überschaubare 36 MB.

Die mit diesem Programm erstellten eBooks weisen die Features der gewohnten Kindle eBooks auf. Diese beinhalten unter anderem das Einstellen der Schriftart- und Größe, das Wörterbuch, das Erstellen einer Sicherheitskopie, die Nutzung der Amazon Cloud und die Synchronisierung der zuletzt gelesenen Seite.

Gelesen werden können die erstellten Kindle eBooks auf den hauseigenen eReadern oder auf Smartphones und Tablets mittels der gewohnten Leseapp.

Kindle Convert: Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Software soll sehr einfach zu bedienen sein und die Nutzer Schritt für Schritt an die Hand nehmen. Somit soll man problemlos eingescannte Dokumente in Kindle eBooks verwandeln können.

Das Flair und die Aufmachung der ursprünglichen Bücher werden hierbei beibehalten, gibt Amazon kund. Ergänzend sei noch erwähnt, dass Kindle Convert nur für private Zwecke und nicht zum Verkauf der eingescannten und umgewandelten Werke eingesetzt werden darf.

Wir hoffen, dass wir das spannende Programm auch bald in Deutschland erwerben und unsere gedruckten Erinnerungen digital werden lassen können.

Quelle: The eBook Reader Blog

Kindle Convert: Amazon verwandelt Print-Bücher und Dokumente in eBooks
4.4 (87.69%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1265 Mal gelesen!