Am Wochenende hat man endlich Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es immer am Freitag für eine Woche vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon und bei uns im eBook-Shop gibt – die eBook-Deals. Bei eBook-Fieber.de gibt es jede Woche 5 ausgewählte eBook-Lesetipps zum Wochenende, die mindestens um 50 Prozent im Preis reduziert sind. Viel Spaß beim Schmökern!

„Der Herzenssammler“ von Jacques Vandroux (Amazon, 2,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– (Noch) nicht als ePub-eBook erschienen

Cover "Der Herzenssammler" von Jacques Vandroux (c) Amazon Publishing

Cover „Der Herzenssammler“ von Jacques Vandroux (c) Amazon Publishing

Inhalt: In der antiken Taufkapelle der Stadt wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Eine der üblichen Polizeimeldungen? Eindeutig nicht, denn bei der Autopsie stellt sich heraus, dass der Mörder das Herz des Opfers entfernt hat. Ein Ritualmord? Die Tat eines Geisteskranken?

Hauptmann Nadia Barka nimmt sofort die Ermittlungen auf. Doch prompt versetzt der Fund einer zweiten Leiche die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Es folgt ein Wettlauf gegen die Zeit zwischen der von Zweifeln hin- und hergerissenen Polizistin und einem Psychopathen mit unbekannten Motiven.

Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, bis auf die überraschende Aussage eines Mannes, dem sich das Verschwinden der Opfer und die Morde durch seltsame Erscheinungen ankündigen. Ein Mythomane? Ein Erleuchteter? Eine vom Himmel gesandte Spur? Nadia Barka und ihr Team müssen sich mitunter auf unberechenbare Verbündete verlassen, um einen Mörder von fürchterlicher Effizienz zu stoppen.

„Hot Dogs zum Frühstück“ von Elke Becker (tolino media, 0,99 Euro)

– (Noch) nicht als Kindle-eBook erschienen
– ePub-eBook bei Thalia

Cover "Hot Dogs zum Frühstück" von Elke Becker (c) tolino media

Cover „Hot Dogs zum Frühstück“ von Elke Becker (c) tolino media

Inhalt: Romana hat die Nase gestrichen voll. Seit geraumer Zeit verhält sich ihr Mann eigenartig und eröffnet ihr unverhofft, dass er sich in ihrer Ehe eingeengt fühlt. Er vermisst seine Freiheit. Die kann er haben, denkt sich Romana und stürzt sich Hals über Kopf in ein Abenteuer: Sie will mit einem alten VW-Bus die berühmte Route 66 befahren.

Unterwegs schließen sich ihr Damaris, Hanna und Adelheid an. Auch sie verbinden ihre ganz persönlichen Wünsche, Hoffnungen und Träume mit der Reise. Vier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, ein VW-Bus, und die Suche nach dem großen Glück.

„Der Schieber“ von Cay Rademacher (Amazon, 3,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Der Schieber" von Cay Rademacher (c) DuMont

Cover „Der Schieber“ von Cay Rademacher (c) DuMont

Inhalt: Hamburg 1947: Es ist das Jahr der Extreme. Nach dem bitterkalten Hungerwinter stöhnt die zerbombte Stadt schon im Frühling unter quälender Hitze. Und Oberinspektor Frank Stave wird mit einem neuen Fall konfrontiert. In den Ruinen einer Werft wird die Leiche eines Jungen gefunden.

Zusammen mit Lieutenant MacDonald und Doktor Czrisini macht sich Stave auf die Suche nach dem Mörder, und die Ermittlungen führen sie in die Welt der „Wolfskinder“ – jener elternlosen Kinder, die aus den besetzten Ostgebieten geflohen sind und sich nun zu Banden vereint als Kohlenklauer, Prostituierte und Schmuggler durchschlagen.

Doch nicht nur beruflich sieht Frank Stave sich vor Rätsel gestellt: Mitten in den Untersuchungen steht plötzlich sein Sohn vor der Tür, der aus der russischen Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt ist. Ein schmerzhafter Weg der Annäherung liegt vor ihnen, während Stave zugleich um den Erhalt der Beziehung zu seiner Geliebten Anna kämpft.

Als zwei weitere Leichen entdeckt werden, gerät Stave zunehmend unter Druck. In einer dramatischen Nacht im Hafen soll sich schließlich entscheiden, ob Stave den Täter zu fassen bekommt …

„Eine Villa zum Verlieben“ von Gabriella Engelmann (Knaur, 4,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Eine Villa zum Verlieben" von Gabriella Engelmann (c) Knaur

Cover „Eine Villa zum Verlieben“ von Gabriella Engelmann (c) Knaur

Inhalt: Stella, Leonie und Nina haben kaum Gemeinsamkeiten – bis auf ihre Leidenschaft für eine alte Stadtvilla im Herzen Hamburgs, in die der Zufall sie zusammenführt.

Jede von ihnen hat ihren eigenen Traum: Stella will Karriere machen, Leonie wünscht sich eine Familie, und Nina möchte nach einer großen Enttäuschung endlich wieder glücklich sein. Doch das Leben geht manchmal andere Wege als erwartet. Wie gut, wenn man in solchen Momenten Freundinnen hat …

„Vor deinem Grab“ von Alexander Hartung (Knaur, 4,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– (Noch) nicht als ePub-eBook erschienen

Cover "Vor deinem Grab" von Alexander Hartung (c) Amazon

Cover „Vor deinem Grab“ von Alexander Hartung (c) Amazon

Inhalt: Ein weinender Mann sendet einen Notruf an die Polizeizentrale. Es ist Nacht. Er steht auf dem Friedhof und hat soeben sein eigenes Grab entdeckt, sein Todestag ist morgen. Die junge Beamtin rät ihm, die nächste Wache aufzusuchen, aber sie hat die Lage falsch eingeschätzt. Am nächsten Tag liegt der Arzt mit zertrümmertem Schädel in der Grube.

Was wie ein morbider Scherz beginnt, entwickelt sich für Jan und sein unkonventionelles Ermittlerteam zu einem wahren Albtraum. Denn obwohl der Kommissar seine Freunde, den Geldeintreiber Chandu, den Hacker Max und die Rechtsmedizinerin Zoe um sich schart, um den Fall zu lösen, scheint er dem Mörder nicht näher zu kommen.

Ständig tauchen neue Gräber auf – und mit ihnen Todesversprechen. Die Polizei scheint machtlos zu sein, denn niemand kann die Opfer schützen.

Weitere eBook-Deals der Woche bei Thalia und bei Amazon.

ePub- und Kindle-eBook-Lesetipps zum Wochenende [Deals]
4.2 (84.44%) 9 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1531 Mal gelesen!