Am Wochenende – und gerade über die Osterfeiertage! – hat man endlich Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es immer am Freitag vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon gibt – die eBook-Deals. Bei eBook-Fieber.de gibt es jede Woche 5 ausgewählte eBook-Lesetipps zum Wochenende, die mindestens um 50 Prozent im Preis reduziert sind. Viel Spaß beim Schmökern.

„Die Liebhaber meiner Töchter“ von Kati Naumann (Knaur, 4,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Die Liebhaber meiner Töchter" von Kati Naumann (c) Knaur

Cover „Die Liebhaber meiner Töchter“ von Kati Naumann (c) Knaur

Inhalt: Eigentlich waren Nina die Freunde ihrer drei Töchter schon so richtig ans Herz gewachsen. Sie wohnten in ihrem Haus, und sie kümmerte sich um sie wie um eigene Söhne. Es ist schon ein gutes Gefühl, so sehr gebraucht zu werden!

Umso größer ist ihr Schreck, als ihre Töchter ihnen den Laufpass geben, einem nach dem anderen. Wie gut, dass sie dann plötzlich wieder vor ihrer Haustür stehen! Das „Hotel Mama“ ist wieder eröffnet – und wird bald zum Familienzoo.

„Die Zauberlinie“ von Christian Zeitmann (Amazon, 2,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– (Noch) nicht als ePub-eBook erhältlich

Cover "Die Zauberlinie" von Christian Zeitmann (c) Amazon Publishing

Cover „Die Zauberlinie“ von Christian Zeitmann (c) Amazon Publishing

Inhalt: Ewige Liebe. Gibt es sie wirklich? Leben wir nur im Hier und Jetzt? Was macht unser Leben aus? Die Liebe zwischen Bjarne und Antonia ist etwas Besonderes. Aber kann sie auch die Grenzen des menschlichen Daseins überwinden?

„Das Wagnis der Liebe“, sagte Großvater noch einmal und blickte zum Horizont. „Geh es ein, mein Junge. Es ist das einzige auf dieser Welt, das sich lohnt.“ Gefangen zwischen Diesseits und Jenseits muss Bjarne dieses eine Wagnis auf sich nehmen …

„Die Wälder am Fluss“ von Joe R. Lansdale (DuMont, 2,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Die Wälder am Fluss" von Joe R. Lansdale (c) DuMont

Cover „Die Wälder am Fluss“ von Joe R. Lansdale (c) DuMont

Inhalt: Anfang der Dreißigerjahre entdeckt der elfjährige Harry in Texas die Leiche einer Schwarzen. Zusammen mit seiner Schwester macht er sich auf die Suche nach dem Mörder.

Für Lansdales Held, der an Tom Sawyer und Huckleberry Finn erinnert, enthüllt sich die Düsternis eines Faulknerschen Südens voll Aberglaube, Gewalt und Rassismus.

„Karwoche“ von Andreas Föhr (Knaur, 4,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Karwoche" von Andreas Föhr (c) Knaur

Cover „Karwoche“ von Andreas Föhr (c) Knaur

Inhalt: Der soll sich warm anziehen! Als sein Spezl Kilian Raubert Polizeiobermeister Kreuthner zu einer Wettfahrt herausfordert, lässt der sich nicht lumpen. Mit 150 km/h rauschen sie den Pass runter, bei einem riskanten Überholmanöver fegt Kreuthner fast ein entgegenkommendes Auto von der Straße – am Steuer ausgerechnet sein Chef, Kommissar Wallner.

Kreuthner versucht, das Autorennen als dienstliche Aktion zu tarnen und hält den Wagen seines verdutzten Freundes zu einer Straßenkontrolle an. Als der Kommissar dazukommt, bietet sich den Polizisten ein schockierendes Bild: Im Laderaum des LKWs kniet eine Tote, das Gesicht zu einer grotesken Fratze verzerrt …

„Die Kuh, die weinte“ von Ajahn Brahm (Lotos, 6,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook bei Thalia.de

Cover "Die Kuh, die weinte" von Ajahn Brahm (c) Lotos

Cover „Die Kuh, die weinte“ von Ajahn Brahm (c) Lotos

Inhalt: Unterhaltung und Lebensschule für Jung und Alt: Schon Buddha unterwies seine Zuhörer mit Witz und Weisheit. Ajahn Brahm steht in der Tradition dieser orientalischen Erzählkunst. Geschickt verknüpft er die uralten Weisheiten mit modernen, lebensnahen Themen. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen unterhält er seine Leser – und eröffnet auf ganz unaufdringliche Weise neue Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben.

Ein inspirierendes und erbauendes Buch, voll mit Geschichten von Liebe, Hoffnung, Glück und der Überwindung von Leiden. Mit erfrischendem Esprit und Einfühlungsvermögen kratzt Ajahn Brahm an eingefahrenen Überzeugungen und begegnet unseren kleinen Schwächen und Marotten mit entwaffnendem Humor. So regt jede dieser 108 kurzen Erzählungen dazu an, innezuhalten, um über den eigenen Lebensweg nachzudenken.

Was dieses Buch auszeichnet:
– Voller Inspiration und verblüffender Erkenntnisse – und immer unterhaltsam
– Ohne religiösen Fachjargon werden Leser jeden Alters angesprochen
– Herzerwärmend und humorvoll, bisweilen sanft ermahnend – aber ganz anders, als man es vielleicht von einem buddhistischen Abt erwarten würde

Nie wurden die buddhistischen Lehren unterhaltsamer präsentiert!

Weitere eBook-Deals der Woche bei Thalia und bei Amazon.

ePub- und Kindle-eBook-Lesetipps zum Wochenende [Deals]
3.5 (70%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1565 Mal gelesen!