Am Wochenende hat man endlich Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es jeden Freitag für eine Woche vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon und bei uns im eBook-Shop gibt – die eBook-Deals. Bei eBook-Fieber.de gibt es jede Woche 5 ausgewählte eBook-Lesetipps zum Wochenende, die mindestens um 50 Prozent im Preis reduziert sind. Viel Spaß beim Schmökern!

„Noah“ von Sebastian Fitzek (Bastei, 3,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Cover "Noah" von Sebastian Fitzek (c) Bastei Entertainment

Cover „Noah“ von Sebastian Fitzek (c) Bastei Entertainment

Inhalt: Er weiß nicht, wie er heißt. Er hat keine Ahnung, wo er herkommt. Er kann sich nicht erinnern, wie er nach Berlin kam, und seit wann er hier auf der Straße lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn Noah, weil dieser Name tätowiert auf der Innenseite seiner Handfläche steht.

Die Suche nach seiner Identität wird zu einem Alptraum, für Noah und die gesamte Menschheit. Ist er das wesentliche Element in einer Verschwörung, die das Leben aller Menschen auf dem Planeten gefährdet und schon zehntausende Opfer gefunden hat?

Der große, kontroverse und apokalyptische Thriller von Bestsellerautor Sebastian Fitzek, inklusive Interview mit dem Autor.

„Unter Haien“ von Nele Neuhaus (Prospero, 3,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Cover "Unter Haien" von Nele Neuhaus (c) Prospero

Cover „Unter Haien“ von Nele Neuhaus (c) Prospero

Inhalt: Die New Yorker Investmentbankerin Alex Sontheim hat sich durch Intelligenz und Zielstrebigkeit eine Position erarbeitet, von der andere nur träumen. Sie ahnt aber nicht, dass sie ihren Sachverstand und ihr Insiderwissen in ein Kartell von ausgeklügelter Wirtschaftskriminalität investiert.

Selbst als Bürgermeister Nick Kostidis, unbeirrbarer Kämpfer gegen die Kriminalität in New York City, die junge Frau warnt, will sie nichts davon hören. Erst ein Attentat auf die Familie des Bürgermeisters und Unstimmigkeiten in ihrer Firma wecken ihr Misstrauen. Alex beginnt auf eigene Faust zu recherchieren und macht eine ungeheuerliche Entdeckung, die sie in tödliche Gefahr bringt …

„Vier minus drei“ von Barbara Pachl-Eberhart (Integral, 4,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Cover "Vier minus drei" von Barbara Pachl-Eberhart (c) Integral

Cover „Vier minus drei“ von Barbara Pachl-Eberhart (c) Integral

Inhalt: Ein Schicksal, das erschüttert – und dennoch Mut macht, zu leben: Wie schafft es eine Frau, die ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder durch einen Verkehrsunfall verliert, überhaupt weiterzuleben?

Fünf Tage nach dem schrecklichen Ereignis schreibt Barbara Pachl-Eberhart einen offenen Brief an ihre Verwandten und Freunde, der in beeindruckender Intensität ihre Gefühle darlegt. Rasch findet das erschütternde Dokument durch Internet, Zeitungen und Zeitschriften eine große Verbreitung. Die Tragödie dieser Familie bewegt Tausende Menschen.

Zwei Jahre nach dem tragischen Ereignis schildert Barbara Pachl-Eberhart nun ihren Weg in ein neues Leben. Die Offenheit, mit der sie sich ihrem Schicksal stellt, und der Mut, mit dem sie Schritt für Schritt in eine unbekannte Zukunft geht, zeugen auf ergreifende Weise von menschlicher Größe und einem unerschütterlichen Glauben an den Sinn des Lebens.

Die Autorin wurde 2009 mit dem wichtigsten österreichischen Frauenpreis, dem „Leading Ladies Award“, ausgezeichnet.

Auf der nächsten Seite gibt es einen Liebesroman über eine Traumfrau und „einen Alptraum des Schreckens“ in eBook-Form.

ePub- und Kindle-eBook-Deals: Lesetipps zum Wochenende [Deals]
4 (80%) 16 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2577 Mal gelesen!