eBook-Fieber.de wirft jede Woche einen Blick in die eBook-Charts und verfolgt das Auf und Ab der eBooks im ePub- und Kindle-Format. In dieser Woche gab es wieder einige Überraschungen, einiges blieb aber auch beim Alten.

Cover "Ein Schatten von Verrat und Liebe" (c) Blanvalet

Cover „Ein Schatten von Verrat und Liebe“ (c) Blanvalet

„Dünengrab“ von Sven Koch hat noch einmal einen Zahn zugelegt und sich an die Chart-Spitze gekämpft. „Weit weg und ganz nah“ von Jojo Moyes, in der Vorwoche noch ganz oben, muss sich nun mit Platz 2 zufrieden geben. An dritter Position taucht „Ein Schatten von Verrat und Liebe“ von Diana Gabaldon auf, der mittlerweile 8. Teil der Outlander-Saga – die auch verfilmt wurde.

eBook-Charts: Sachbuch-Top-3 unverändert

Keine Änderungen gibt es an der Spitze der Sachbuch-Charts im eBook-Bereich. Wie in der Vorwoche dominiert „Darm mit Charme“ von Giulia Enders die wöchentlich erstellte Liste der meistverkauften (ePub-) eBooks, die Trend-Charts von media control. Dahinter haben es sich die beiden eBooks über den Katzenstreuner Bob auf ihrer angestammten Position gemütlich gemacht. Christian Wulffs „Ganz oben Ganz unten“ hält sich auf Platz 6.

Viele Änderungen gibt es naturgemäß immer in den Kindle-eBook-Charts, wo sich viele Self-Publisher um die Spitze duellieren. In der Vorwoche noch ganz oben, muss sich Poppy J. Anderson („Hände weg vom Quarterback“) derzeit mit Platz 3 begnügen. Die Spitzenplätze nehmen „Indian Summer“ von Lara Steel und „Sehnsüchtig – Verfallen“ von D.C. Odesza ein.

eBook-Charts: „Dünengrab“ ist neuer Spitzenreiter [KW 29]
4 (80%) 2 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1345 Mal gelesen!