Ein bisschen Anlauf hat Sebastian Fitzek gebraucht, aber letztendlich hat er es mit „Das Joshua-Profil“ doch an die Spitzer der wöchentlich erstellten Trend-Charts von media control (ePub-eBooks) geschafft. Vorwochenspitzenreiter „Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes muss sich in den aktuellen eBook-Charts mit der Silbermedaille begnügen.

Wenig überraschend hat Sebastian Fitzeks neuer Thriller „Das Joshua-Profil“ die Spitzenposition der eBook-Charts erobert und „Ein ganz neues Leben“ von Jojo Moyes sowie „Die Betrogene“ von Charlotte Link auf die Plätze verwiesen, die in der Vorwoche noch ganz oben standen. Wir sind gespannt, ob sich das Fitzek-Buch so leicht wieder vom Chartthron verdrängen lässt.

Und das sagt eBook-Fieber-Rezensentin Jeanette über „Das Joshua-Profil“:

Mit „Das Joshua-Profil“ präsentiert Sebastian Fitzek seinen Lesern ein weiteres Mal einen rasanten Thriller, der einen erschreckenden Einblick in die Abgründe der menschlichen Seele gewährt und dem Leser kaum Zeit zum Atmen lässt. Gleichzeitig behandelt er ein brisantes Thema, das noch lange Zeit zum Nachdenken anregt. Fitzek at his best!

„Das Joshua-Profil“ von Sebastian Fitzek als ePub-eBook oder im Kindle-Shop von Amazon

Das Potenzial für den Angriff auf die Spitze hat sicher „Das Vermächtnis des Vaters“ von Jeffrey Archer (Die Clifton-Saga, Band 2), das eBook hat es sich vorerst auf Platz 8 gemütlich gemacht. Und darin geht es in dem Roman:

eBook-Charts: "Das Vermächtnis des Vaters" von Jeffrey Archer (c) Heyne

eBook-Charts: „Das Vermächtnis des Vaters“ von Jeffrey Archer (c) Heyne

Inhalt: Harry Clifton, aufgewachsen bei den Hafendocks in Bristol, und Giles Barrington, Nachkömmling einer großen Schifffahrt-Dynastie, verbindet seit ihrer Jugend eine tiefe Freundschaft. Aus der Enge des Arbeitermilieus hat Harry es auf eine Eliteschule geschafft und steht als junger Mann jetzt an der Seite seiner großen Liebe Emma, der Schwester von Giles.

Mit dem Eintritt Englands in den Zweiten Weltkrieg 1939 werden die Schicksale beider Familien erschüttert. Giles gerät in Kriegsgefangenschaft und Harry verschlägt es von Bristol nach New York, wo er eines Mordes angeklagt und verhaftet wird. Emma, macht sich auf, um den Mann zu retten, den sie liebt …

„Das Vermächtnis des Vaters“ von Jeffrey Archer als ePub-eBook oder im Kindle-Shop von Amazon

Weniger Trubel gab es in den Top 10 der Sachbuch-Charts: Dort bleiben „Darm mit Charme“ von Giulia Enders und „Deutschland im Blaulicht“ von Tania Kambouri vorn, auf den Bronzerang zurückgekehrt ist „Inside IS – 10 Tage im ‚Islamischen Staat'“ von Jürgen Todenhöfer. Auch weitere eBooks befassen sich mit dem Thema Religion, darunter „Die neuen Dschihadisten“ von Peter R. Neumann auf Platz 6.

Kindle-eBook-Charts: „Krähenmutter“ hält Platz 1

Beinahe Stillstand herrscht auch in den Top 3 der Kindle-eBook-Charts, was ziemlich ungewöhnlich ist. Die Spitzenposition hat nach wie vor „Krähenmutter“ von Catherine Shepherd inne. Auf Platz 3 ist nach wie vor „Solange es Schmetterlinge gibt“ von Hanni Münzer. Neu auf Platz 2 ist der Liebesroman „Ein Milliardär mit Herz“ von Cassie Love.

eBook-Charts: „Das Joshua-Profil“ erobert die Spitze [KW 47]
4.2 (84%) 15 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3460 Mal gelesen!