Das neue Fire HD 10 Kids Edition-Tablet ist da. Amazon hat es vor wenigen Tagen präsentiert und schon heute gibt es das gute Stück für rund 200 Euro zu kaufen. Wir fragen uns: Ist das gut? Sollte man Kindern explizit ein Tablet kaufen, und dann noch vom Giganten Amazon?

Eine schwierige Frage, die wohl jeder nur selber für sich und seine Kids beantworten kann. Es ist eine gewisse Grundsatzfrage. Wir kümmern uns indessen um die Spezifikationen:

Das Tablet hat 32 GB Speicher für Spiele, Apps und Bücher. Es kommt mit einer kindergerechten Hülle, wie Amazon angibt, und hat eine Garantie von 2 Jahren. Die Hülle ist so gebaut, dass Kinder das Gerät optimal und mit einem guten Griff halten können. Gleichzeitig schützt es Vorder- und Rückseite komplett, falls es herunterfällt. Es ist eine Art Bumper. Das Display kann überdies überzeugen. Mit 10 Zoll hat es eine gute Größe (wie ein großes iPad) und löst mit 1080p Full HD auch recht gut auf. Stereo Lautsprecher sowie eine Kamera sind ebenso mit von der Partie. Das alles klingt schon einmal super.

Der Preis ist wirklich nicht billig, zumal man die ersten iPads schon für knapp über 300 Euro bekommt. Doch es ist vielleicht ein guter kindgerechter Einstieg in die Tablet Welt.

Apropos billige Preise: Der normale Kindle von Amazon kostet nur noch 49 Euro, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat. Dafür bekommt man die einfachste Hardware für den beliebten Book Store der Firma.

Amazon: Kinder Tablet kommt, Kindle jetzt ab 49 Euro
4.4 (87%) 20 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 21622 Mal gelesen!