Nichts für schwache Nerven. Tatort: Ufer des Essener Baldeneysees. Eine mysteriöse Frauenleiche gibt immense Rätsel auf. Niemand scheint zu wissen, wer sie ist, wie und warum das Verbrechen stattgefunden hat. Ist der Täter im privaten Umfeld zu suchen, oder handelt es sich etwa um einen Zufallsmord?

„Damenopfer“: Raten, hoffen, zweifeln

Dem Autor gelingt mit seinem ersten Krimi-eBook ein wahres Meisterwerk. Bis fast zum Schluss lässt er seine Leser gekonnt von einer Ecke in die andere laufen. Sie dürfen raten, hoffen, zweifeln und sich schließlich doch uneinig sein, denn „Damenopfer“ ist eine verdammt harte Nuss. Diese zu knacken erfordert Geduld, Ausdauer und Ratelust.

Cover „Damenopfer“ von Tim Svart

Kaum scheint der Mord so gut wie geklärt zu sein, taucht das nächste große Fragenzeichen auf, und das mörderische Spiel beginnt von vorne. Der Autor legt in seinem Krimi viel Wert auf die Einzelcharaktere. Die Mitwirkenden, das klasse K3-Team bestehend aus: Viktoria aus einem Adelsgeschlecht, Karrenberg (genannt Karre) als Hauptkommissar, der tolle Karim, werden detailliert beschrieben und so dem Leser Stück für Stück nähergebracht.

Karre und seinem fantastischen Kollegen fällt die Aufklärung des Falles sichtlich schwer. Zu viele Verstrickungen und Irrwege machen es den Ermittlern anfangs schier unmöglich, konkrete Zusammenhänge zum Mord des Opfers herzustellen.

Verwirrung durch zweiten Mordfall

Ein zweiter Mordfall sorgt schließlich gänzlich für Verwirrung. Kann Kommissar Zufall helfen oder landen die scheußlichen Vergehen letztlich auf der unendlichen Warteliste von Aktenzeichen XY?

Spannend, scharfsinnig, lebendig und unglaublich süchtig machend! „Damenopfer“ versetzt den neugierigen Leser in die klassische Rolle eines pfiffigen Detektivs.

Tim Svarts fesselnder Schreibstil überzeugt. Brillante Psycho- und Horrorthriller, wie zum Beispiel „Das Schloss“ und „Musik der Finsternis“ gehen auf das Konto des Autors, dessen Erzählungen überregional begeistern und in freudige Leselaune versetzen.

Knisterspannung und Gänsehautfeeling

Knisterspannung und Gänsehautfeeling sind auf jeden Fall garantiert! Empfehlenswert für alle, die gerne rätseln oder für solche, denen kein Buch/eBook spannend genug sein kann!

„Damenopfer“ von Tim Svart (Amazon, 2,99 Euro/Einführungspreis)
Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– (noch) nicht als ePub-eBook vorhanden

 

Weitere eBook-Rezensionen

 

„Damenopfer“ von Tim Svart [eBook-Rezension]
3.6 (71.11%) 9 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1222 Mal gelesen!