In insgesamt 3 Videos nimmt Microsoft in Reminiszenz an alte Mac-vs.-Windows-PC-Zeiten das MacBook Air auf die Schippe. Geht es nach dem Softwareriesen, soll das Surface Pro 3 Tablet das Notebook ersetzen.

Video-Ads: Surface Pro 3 vs. MacBook Air

Das Surface Pro 3 Tablet, das sich laut Microsoft bestens als Notebook-Ersatz eignen soll, ist ab 28. August 2014 auch in Deutschland erhältlich. Nun packt Redmond den Fehdehandschuh aus und zeigt in insgesamt 3 Werbeclips, warum das Tablet seiner Meinung nach dem MacBook Air des Lieblingsrivalen Apple überlegen ist.

Surface Pro 3 vs. MacBook Air im Video-Wettstreit (c) Screenshot YouTube/Microsoft

Surface Pro 3 vs. MacBook Air im Video-Wettstreit (c) Screenshot YouTube/Microsoft

In den Videos wird impliziert, dass das Surface Pro 3 dem MacBook Air in den wesentlichen Belangen (Speicher, RAM) ebenbürtig, aber das Tablet durch den abnehmbaren Bildschirm inklusive Touchscreen und Pen natürlich viel besser sei.

Vergessen wurde allerdings, dass das MacBook Air eine um ein Zoll größere Displaydiagonale und eine höhere Akkulaufzeit hat – beim gleichen Preis für die verglichenen Modelle (999 Euro). Darüber hinaus muss beim Surface Pro 3 die anschließbare Tastatur noch dazu gekauft werden.

Dafür ist das Surface Pro 3 wiederum etwas schmaler und auch die Display-Auflösung ist höher (2.160 x 1.440 Pixel vs. 1.440 x 900 Pixel). Auch für Kamera-Liebhaber bietet das Tablet mehr, nämlich zwei 5 MP HD Kameras (vorne, hinten) vs. eine HD-Kamera für Videokonferenzen vorn.

Letztendlich muss natürlich der Konsument entscheiden, ob für ihn die Vorteile des Surface Pro 3 überwiegen und er oder sie dafür tatsächlich sein Notebook/Laptop stehen lässt – möglich wäre das – soweit sich das bisher sagen lässt – allemal.

Im Folgenden könnt ihr euch die drei Werbevideos Surface Pro 3 vs. MacBook Air aus Microsoft Air zu Gemüte führen – ziemlich witzig, finde ich. Und ihr?

Surface Pro 3 Tablet: Microsoft-Werbevideos als Frontalangriff auf MacBook Air
3.9 (78.1%) 21 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2351 Mal gelesen!