Der Tablet-Hype ist zwar erst einmal abgeebbt, aber natürlich gibt es weiterhin neue Geräte. Demnächst könnte ein Nachfolger des Highend-Tablets Samsung Galaxy Tab S auf uns zukommen. Ein angebliches Leak-Foto des Tab S2 ist jetzt aufgetaucht.

Samsung Galaxy Tab S2: Bild auf Twitter geleakt

Auf Twitter hat @onleaks ein angebliches Foto des Samsung Galaxy Tab S2 veröffentlicht. Das Design soll an das des Smartphones Galaxy S6 angelehnt sein und mit 5,8 bis 5,9 Millimetern Dicke äußerst dünn sein.

Leak: Dieses Bild soll das Samsung Galaxy Tab S2 zeigen (c) @onleaks

Leak: Dieses Bild soll das Samsung Galaxy Tab S2 zeigen (c) @onleaks

Die Display-Diagonale beträgt 9,7 Zoll. Es soll auch ein 8-Zoll-Variante geben. Darüber hinaus wird es jeweils ein WLAN- und ein LTE-Modell geben, wenn man den bisher durchgesickerten Informationen trauen kann.

Demnach wird das Display (AMOLED) mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflösen. Dem 64-Bit-Exynos-Prozessor sollen 3 GB RAM zur Seite gestellt werden. Der interne Speicher wird wohl 32 GB betragen. Dual-SIM wird es nicht geben, dafür einen SD-Karten-Slot. Die Kamera soll mit 8 MP hinten und 2,1 MP vorn auflösen.

Galaxy Tab S2 soll schon im Juni kommen

Schon im Juni könnte es soweit sein, dass Samsung das Galaxy Tab S2 auf den Markt bringt – inklusive Android 5.0 Lollipop. Informationen zu den Preisen für die unterschiedlichen Galaxy-Tab-S2-Varianten gibt es noch nicht.

Die Existenz des Tablets könnte aber aus Versehen von Samsung selbst bestätigt worden sein. Denn in der firmeneigenen App Hancom Office Hshow, die dazu dient, Office- und PDF-Dokumente zu öffnen, wird mittlerweile auch die Unterstützung des Galaxy Tab S2 angegeben.

via Sammobile

Neues Premium-Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 geleakt
3.9 (77.14%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1168 Mal gelesen!