Das neue Medion-Tablet LifeTab P8912 wird ab Donnerstag den Discounter Aldi beehren. Nur 179 Euro soll das Gerät kosten – doch ist es tatsächlich günstig oder eher billig?

Medion LifeTab P8912 bei Aldi

Medion bringt sein Tablet LifeTab P8912 ab dem 26. Februar in die Filialen von Aldi Süd und Aldi Nord. Ungewöhnlich mutet das Tablet wegen des breiten Rahmens und der nicht allzu oft gewählten Diagonale von 8,9 Zoll an. Was gibt es für das Geld?

Die technischen Daten des LifeTab P8912

Das Medion LifeTab P8912 gibt es in Schwarz und Weiß (c) Medion

Das Medion LifeTab P8912 gibt es in Schwarz und Weiß (c) Medion

Das 8,9 Zoll große Display löst dankenswerterweise mit Full-HD auf. Manche Hersteller setzen bei den Einsteigergeräten selbst bei größeren Bildschirmen noch auf einfaches HD. Angetrieben wird das LifeTab P8912 von einem 1,83 Gigahertz starken Quad-Core-Prozessor (Atom Z3735F) aus dem Hause Intel und 2 GB RAM.

Der interne Speicher misst 32 GB und Kameras wurden zwei verbaut. Die rückseitige Optik liefert 5 Megapixel, vorne kommen 2 Megapixel zum Einsatz. Der Akku umfasst recht großzügige 7.400 mAh, und als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

Durch den üppigen Rahmen, der das LifeTab P8912 fast wie einen digitalen Bilderrahmen aussehen lässt, ist das Gerät ausufernder als beispielsweise das Nexus 9 mit gleich großem Display.

LifeTab P8912: Tests und Meinungen

Außer dem Metall auf der Rückseite kommt Plastik bei den Materialien zum Einsatz, was laut einem ersten Test von Golem zu Störgeräuschen führt. Das Display sei zudem zu dunkel, davon abgesehen sei das LifeTab 8912 aber ein gutes Angebot.

Im Test bei Computer Bild konnte das Gerät immerhin ein „gut“ abstauben, hier zeigt man sich vom Preis-Leistungs-Verhältnis und der Geschwindigkeit angetan.

Wer den dicken Rahmen verschmerzen kann und ein günstiges Tablet zwischen 8 Zoll und 10 Zoll sucht, der könnte ab Donnerstag bei Aldi fündig werden.

Medion LifeTab P8912: Günstiges 8,9-Zoll-Tablet bei Aldi für 179 Euro
4.1 (81.33%) 15 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2391 Mal gelesen!