Am 27. Februar 2014 nimmt Aldi (Nord und Süd) einmal mehr ein Tablet-Schnäppchen ins Angebot (das Gerät gab es Mitte Dezember 2013 schon einmal bei Aldi Nord). Das Medion Lifetab E7316 ist ein günstiger 7-Zoller, der einen Blick Wert ist – nicht nur wegen des geringen Preise von 99,99 Euro. Schließlich bringt das Gerät einen auf 1,6 GHz getakteten ARM Cortex A9 Quad-Core-Prozessor und Android 4.2 (Jelly Bean) mit. Allerdings kann das Billig-Tablet bei Display-Auflösung, internem Speicher und Akkuleistung nicht vollends überzeugen.

Einsteiger-Tablet Medion Lifetab E7316

Für Tablet-Einsteiger ist Medion Lifetab E7316 auf jeden Fall einen Versuch wert, beim Preis von 100 Euro kann man nicht allzu viel falsch machen. Auf der Plusseite stehen neben dem Prozessor 1 GB Arbeitsspeicher, die WLAN-Funktion und die Erweiterungsmöglichkeit des leider kleinen Speichers (8 GB) um bis zu 64 GB. Ein Mobilfunkmodem ist nicht an Bord. Weiter oben auf der Minusseite stehen aber die geringe Akkulaufzeit von nur 4 Stunden und die vergleichsweise geringe Display-Auflösung von nur 1.024 x 600 Pixel. Weder richtig gut noch richtig schlecht sind die beiden Kameras vorn (0,3 MP) und hinten (2 MP).

Medion Lifetab E7316: Ab 27. Februar bei Aldi (c) Aldi-Nord

Medion Lifetab E7316: Ab 27. Februar bei Aldi (c) Aldi-Nord

Eine ganz gute Figur macht das Medion Lifetab E7316 bei Größe und Gewicht. Hier stehen 10,8 Millimeter Dicke und 310 Gramm zu Buche. Die Anschlüsse sind reichlich, mit microUSB 2.0, microSD-­/microSDHC-­/microSDXC­-Speicherkartenleser und Audio-­Out. An Zubehör hält Medion für sein Billig-Tablet u. a. ein microUSB-Kabel, ein microUSB-Host-Kabel und ein Netzteil bereit. Natürlich hat man Zugriff auf den prall gefüllten Google Play Store. Was meint ihr? Interessant?

via Golem

Medion Lifetab E7316: 7-Zoll-Tablet für 99,99 Euro bei Aldi kaufen
3.8 (75%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1472 Mal gelesen!