LG hat einen Nachfolger für das 8-Zoll-Tablet G Pad vorgestellt: das LG G Pad II 8.0. Das Gerät hat einen Stylus Pen an Bord, ein Preis und ein offizielles Release-Datum wurden nicht genannt.

LG G Pad II 8.0: „Echter“ USB-Port

Auf seiner heimischen Website hat LG das LG G Pad II 8.0 offiziell vorgestellt. Das Besondere: Neben einem schmalen Stylus bringt das 8-Zoll-Tablet einen „echten“ USB-Anschluss mit. Damit könnten vor allem UMTS-Sticks und USB-Sticks direkt angeschlossen werden.

LG G Pad II 8.0 bringt einen Stylus Pen mit (c) LG

LG G Pad II 8.0 bringt einen Stylus Pen mit (c) LG

Ansonsten lesen sich die technischen Details des 8-Zollers aber wenig spektakulär. Das Display löst lediglich mit 1.200 x 800 Pixeln auf. Unter der Haube sorgen ein Snapdragon 400 Prozessor und 1,5 GB RAM für Leistung. Der interne Speicher von 32 GB kann über microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden.

Ordentliche Akkulaufzeit beim LG G Pad II 8.0

Immerhin bei der Akku-Kapazität hat sich LG nicht lumpen lassen. 4.200 mAh versprechen eine ordentliche Akkulaufzeit, die allerdings auch nicht von den übrigen Hardware-Details sonderlich stark beansprucht wird. Mit 8,9 Millimeter ist das LG G Pad II 8.0 nicht zu dick, aber auch nicht übermäßig dünn.

LG G Pad II 8.0 hat einen "echten" USB-Anschluss an Bord (c) LG

LG G Pad II 8.0 hat einen „echten“ USB-Anschluss an Bord (c) LG

Das LG G Pad II 8.0 wird wohl mit Android 5.0 ausgeliefert. Ob sich das eher mit unteren Mittelklassebereich angesiedelte LG-Tablet auf dem Markt behaupten kann, dürfte vor allem vom Preis abhängen.

Zu den Preisen und dem möglichen Veröffentlichungstermin gibt es derzeit aber noch keine Informationen. Vielleicht hat LG sich die IFA in Berlin für den offiziellen Launch ausgesucht. Dann müssten wir uns noch zwei Wochen gedulden.

via AndroidPolice

LG G Pad II 8.0: Dieses Tablet kommt mit Stylus Pen und „echtem“ USB-Anschluss
4.3 (85%) 24 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1210 Mal gelesen!