Gerüchteköche machen auch zu Weihnachten keine Pause. Das neueste Gericht aus der Gerüchteküche besagt, dass HP in den Smartphone-Markt zurückkehren will. Engadget berichtet unter Berufung auf The Information, dass der Konzern in Kürze neue Tablets mit Smartphone-Funktion auf den Markt bringt. Demnach werden ein 6-Zoll- und ein 7-Zoll-Phablet (Phone plus Tablet) mit Android-Betriebssystem kommen. Der Preis für die Geräte soll lediglich 250 Dollar betragen, was darauf hindeutet, dass die HP-Phablets nicht nur in China und/oder Indien produziert, sondern auch dort verkauft werden sollen.

HP testet Reaktionen auf neue Android-Phablets

HP wolle zuerst einmal die Reaktionen auf die neuen Phablets testen, heißt es. Parallel arbeite das Unternehmen an eigener Hardware, an Apps und an Deals mit Telekomanbietern, um ähnliche Geräte auch in die entwickelten Märkte zu bringen. Die Sorgenfalten werden der Konkurrenz angesichts dieser – zugegebenermaßen noch recht mäßigen Informationen – nicht in die Stirn getrieben, soviel ist sicher. HP hat die Gerüchte bisher nicht kommentiert, allerdings ist das Unternehmen mit den eigens produzierten Geräten (siehe WebOS) nicht so recht erfolgreich gewesen und setzt seit Anfang dieses Jahres auf Android-Tablets. Mit dem Slate 7 Pro hat HP ein 7-Zoll-Android-Tablet für 149 Euro im Angebot.

HP-Tablet Slate 7 Plus - ohne Smartphone-Funktion

HP-Tablet Slate 7 Plus – ohne Smartphone-Funktion

Als ob das für die Weihnachtsfeiertage noch nicht genug wäre, gibt es auch neue Gerüchte bezüglich des schon seit einer ganzen Weile kolportierten Amazon-Smartphones. Laut dem taiwanesischen Portal DigiTimes – das immer wieder einmal mit Gerüchten aufwartet, die sich allerdings nicht immer in vollem Umfang bewahrheiten – sollen die (Kindle-)Smartphones im ersten Halbjahr 2014 erscheinen. Grundlage für die Gerüchte sind Informationen von Insidern über die Lieferung von Kameramodulen. Schon im Oktober hatten sich Gerüchte verdichtet, dass Amazon gleich an zwei Smartphone-Versionen arbeiten würde, einem hochwertigen Gerät mit 3D User Interface und Eye Tracking („Project Smith“), sowie einer günstigeren Variante.

HP bringt 6- und 7-Zoll Android Phablets, Amazon ein Smartphone [Gerüchte]
4.1 (82.67%) 15 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1371 Mal gelesen!