Samsung wird offenbar schon bald eine neue Tablet-Reihe mit AMOLED-Display auf den Markt bringen, das Galaxy Tab S in einer 8,4- und einer 10,5-Zoll-Variante. Nun sind bei Sammobile.com erste Fotos des größeren Galaxy Tab S 10.5 aufgetaucht. Demnach ähnelt das neueste Samsung-Tablet den Anfang dieses Jahres gelaunchten Galaxy Tab PRO bzw. Note PRO 10.1. Und auch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem neuen Smartphone Galaxy S5 lässt sich nicht verleugnen.

Galaxy Tab S: Fingerprint-Sensor im Home-Button

Der Home-Button sieht zwar nicht besonders aus, soll aber über einen Fingerprint-Sensor verfügen, der ähnlich wie das Galaxy S5 Funktionen wie schnelles Multi-User-Login, Display-Unlock und PayPal-Zahlungen beinhalten könnte. Die perforierte Rückseite erinnert ebenfalls an das neue Smartphone-Flaggschiff von Samsung. Zwei Punkte auf der Rückseite des möglichen neuen Galaxy Tabs sollen zudem auf ein neuartiges Buchcover hindeuten, das für die neuen Galaxy Tab S Tablets erwartet wird.

Foto-Leak: So soll das Samsung Galaxy Tab S 10.5 aussehen (c) Sammobile.com

Foto-Leak: So soll das Samsung Galaxy Tab S 10.5 aussehen (c) Sammobile.com

Das Display des Galaxy Tab S 10.5 löst mit 2.560 x 1.600 Pixeln auf. Unter der Haube werkelt ein Acht-Kern-Prozessor, der auf 1,9 GHz (Cortex-A15) bzw. 1,3 GHz (Cortex-A7) taktet. Es wird eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2,1-Megapixel-Kamera vorn geben. Neben WLAN und Bluetooth 4.0 verfügt das Tablet auch über GPS- und LTE-Sensoren. Als Betriebssystem kommt voraussichtlich das aktuelle Android KitKat 4.4 zum Einsatz.

Wann genau das Galaxy Tab S vorgestellt werden soll, scheint dagegen noch nicht festzustehen.

Quelle: Sammobile.com

Galaxy Tab S 10.5: Fotos von Samsungs AMOLED-Tablet im Galaxy S5 Design aufgetaucht
3.7 (74.29%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1199 Mal gelesen!