Der französische Hersteller Archos hatte schon auf der CES in Las Vegas zwei neue Tablets der Platinum-Reihe vorgestellt. Dabei handelte es sich um ein 8-Zoll-Gerät und um eins mit 9,7-Zoll-Display. Auf der Cebit in Hannover will man nun ein drittes Gerät aus besagter Platinum-Reihe vorstellen. Dabei handelt es sich um das Archos 116 Platinum.

Archos Platinum Tablets: Auflösung differiert

Das Tablet verfügt über ein 11,6 Zoll großes IPS-Display im Breitbildformat und kommt mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Damit ist die Auflösung etwas geringer als beim 9,7 Zoll großen Archos 97 Platinum HD, welches eine Retina-ähnliche Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln bietet. Das 8-Zoll-Tablet Archos 80 Platinum bietet hingegen nur eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln.

Die Archos Platinum Tablets im Überblick (c) Archos

Die Archos Platinum Tablets im Überblick (c) Archos

 

Alle drei Tablets sind mit 2 GB Arbeitsspeicher, einer 1,2 GHz Vierkern-CPU und einer achtkernigen GPU ausgestattet. Außerdem bieten die Geräte microHDMI-Anschlüsse sowie jeweils zwei Kameras (vorne und hinten). Die Auflösung der Kameras liegt allerdings bei eher mageren 2 Megapixeln. Ein SD-Kartenslot zur Speichererweiterung ist ebenfalls verbaut.

Als Betriebssystem kommt Googles Android in der Version 4.1 (Jelly Bean) zum Einsatz. Der Preis für das Archos 116 Platinum soll bei 349 Dollar liegen und ist somit nur 50 Dollar teurer als der anvisierte Preis für das Archos 97 Platinum HD. Ob man also lieber ein größeres Tablet oder eine höhere Pixeldichte möchte, hängt also vermutlich mehr vom Geschmack der potenziellen Kunden ab, als von der Dicke des Geldbeutels. Noch günstiger kommt man natürlich mit dem Archos 80 Platinum Tablet weg, dieses soll für 199 Dollar in den Handel kommen. Aber man verzichtet dann als Kunde natürlich auf die höhere Auflösung der größeren Brüder.

Auf den Markt kommen die beiden kleineren Tablets schon im März, während das größere Archos 116 Platinum erst im April verfügbar sein soll.

Alles in allem hat Archos auf dem Papier sehr interessante Hardware verbaut, ob die Qualität unter den günstigen Preisen leiden musste, wird sich wohl demnächst zeigen. Alle drei Tablets wird Archos im nächsten Monat in Hannover auf der Cebit zeigen.

Archos Platinum Tablets – Technische Details:

Display: HD IPS Multi-Touchscreen
Prozessor: Vierkern-CPU (1,2 GHz) Achtkern-GPU
1080p Video
Speicher: 2 GB RAM
Betriebssystem: Android 4.1 (Jelly Bean)
Kameras vorn und hinten
Anschlüsse: Mini-HDMI and Micro SD ports

ARCHOS 80 Platinum
8 Zoll (1.024 x 768 Pixel) IPS-Display
Preis: 199 Dollar

ARCHOS 97 Platinum HD
9.7 Zoll (2.048 x 1.536 Pixel) IPS-Display
Preis: 299 Dollar

ARCHOS 116 Platinum
11.6 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel) IPS-Display
Preis: 349 Dollar

via Engadget

Archos 116 Platinum: 11,6-Zoll-Tablet mit Vierkern-Prozessor für 349 Dollar
4.1 (82.86%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2391 Mal gelesen!