Es gibt wieder Neuigkeiten zu Apples gut geheimgehaltenem Riesen-Tablet, das aktuell als iPad Air Plus oder iPad Pro bezeichnet wird: Eigentlich sollte die Produktion in diesem Quartal starten, nun scheint es erst im September loszugehen.

Apple iPad Air Plus / iPad Pro: Gründe für die Verschiebung

Eine 3D-Skizze des Apple iPad Pro / iPad Air Plus (c) (c) nowhereelse.fr

Eine 3D-Skizze des Apple iPad Pro / iPad Air Plus (c) nowhereelse.fr

Es soll angeblich Probleme mit der Zulieferung des Display geben. Dies kam Bloomberg von einer Quelle zu Ohren, die allerdings anonym bleiben möchte, da diese Information noch nicht offiziell ist.

Mit dem Riesen-iPad soll Apple der Tablet-Sparte neues Leben einhauchen, denn im Gegensatz zu den iPhone-Absätzen gehen die Verkaufszahlen dort sogar etwas zurück. Konkurrenz hat sich Apple zumindest beim iPad Mini mit dem iPhone 6 Plus ins eigene Haus geholt.

Von 5,5 Zoll auf 7,9 Zoll ist der Sprung für manche wohl nicht groß genug, um noch einmal in die Tasche zu greifen.

Großes iPad soll Businesskunden locken

Das mit einem riesigen 12,9 Zoll großen Display ausgestattete Tablet könnte laut Bloomberg vorrangig für Geschäftsleute gedacht sein. Dies dürfte auch die von Apple angekündigte Zusammenarbeit mit IBM erklären.

Als Notebook-Ersatz könnte ein solches Gerät tatsächlich herhalten und somit den Arbeitsalltag erleichtern. Ein Markt dafür ist jedenfalls da, denn waren es 2013 noch 19 Millionen Tablets, die weltweit verkauft wurden, sollen es laut IHS Technology 2018 schon 101 Millionen sein.

Auch wenn der Trend im privaten Bereich aufgrund der größeren Smartphone-Displays langsam von den Tablets weggehen würde, so wäre der Einsatz im Businessbereich eine recht sichere Bank.

Wir sind gespannt, ob das kommende Riesen-Tablet iPad Air Plus oder iPad Pro tatsächlich mehr für Geschäftsleute optimiert wurde. Ob das Gerät noch dieses Jahr auf den Markt kommt und zu welchem Preis, ist aber noch nicht bekannt.

Quelle: Bloomberg

Apple iPad Air Plus oder iPad Pro: Produktionsstart vermutlich erst im September
4 (80%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1476 Mal gelesen!