Es ist wohl unvermeidbar, dass ab und an, trotz der extrem guten Geheimhaltung seitens Apple, technische Details zu den kommenden Geräten bekannt werden. Doch könnte die Katze bezüglich des iPad Air 2 ganz aus dem Sack sein.

Michael Andrew, ein bekannter Kolumnist in der Technikszene, verkündete, Fotos und Illustrationen des Apple iPhone Air 2 von Apple nahestehenden Quellen erhalten zu haben. Daraus gingen auch dann fast alle technische Spezifikationen hervor, die das kommende, flache Tablet haben soll.

Die technischen Daten des Apple iPad Air 2

Das iPad Air 2 wird noch dünner als sein Vorgänger

Das iPad Air 2 wird noch dünner als sein Vorgänger

Fangen wir mit der Home-Taste an. Diese soll, wie schon die Gerüchteküche sagte, einen Touch-ID-Sensor beinhalten. Eine goldene Farbvariation des Gehäuses sei ebenfalls vorgesehen und anstatt der 5-Megapixel-Kamera des ersten iPad Air wird eine 8-Megapixel-Optik erwähnt.

Den Prozessor tituliert Michael Andrew als Apple A8 und auch beim Arbeitsspeicher soll Apple zugelegt haben. Statt 1 GB RAM seien es nun 2 GB RAM. Auch hier wird ein Wegfall der 16-GB-Speicheroption erwähnt, das Apple iPad Air 2 soll mit 32 GB, 64 GB und 128 GB daher kommen.

Des Weiteren wurde an der Dicke gespart. War das erste iPad Air schon mit 7,5 Millimetern sehr flach, so soll das neue iPad Air 2 dies mit nur 7,0 Millimetern sogar noch unterbieten. Durch das schlanke Gehäuse musste Apple jedoch wohl Kompromisse eingehen. So seien die Lautstärketasten nun schmaler und die Taste für das Stummschalten bzw. den Vibrationsmodus wurde entfernt.

Fazit

Die von Michael Andrew erwähnten Spezifikationen des Apple iPad Air 2 klingen durchaus realistisch. Eine positive Entwicklung zeigt sich vor allem beim Arbeitsspeicher, da Apple augenscheinlich bei den 2 GB RAM angekommen sind, die im Android- und Windows-Lager schon lange Standard sind.

Wir sind gespannt zu sehen, was uns das iPad Air 2 noch für Überraschungen bieten wird.

Quelle: Businessinsider.com

Apple iPad Air 2: Fast alle technische Details durchgesickert
4.1 (81.54%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1418 Mal gelesen!