Ihr alle wisst, was mit Tablets heutzutage möglich ist. Man kann darauf arbeiten, Bücher schreiben und YouTube Videos gucken. So ziemlich alles, was man mit einem Smartphone oder einem Computer kann, vereint das Tablet in einer simplen Art und Weise samt großem Touch Screen. Steve Jobs nannte das Gerät nicht umsonst „magisch“, als er das erste iPad 2010 präsentiert hat. Es ist auf gewisse Art und Weise bestimmt magisch. Doch was man mit Tablets heute alles für magische Dinge tun kann, erklären wir euch in dieser Mischung aus Ratgeber und Wissensartikel. Viel Spaß!

Nummer 1: iPads im Cockpit

Manche von euch haben es vielleicht gewusst, andere wissen es jetzt: Viele Piloten dieser Welt verwenden heutzutage Tablets und vor allem iPads im Cockpit. Sie dienen dazu, verschiedenste Informationen, die man ansonsten mühevoll ablesen müsste, direkt vor sich zu haben und einfach durch navigieren zu können. Man kann so jedoch auch die Checkliste oder verschiedenste Informationen über den anstehenden Flug direkt vor sich auftun, ohne ein großes Zettelwerk vor sich her zu tragen.

Es gibt sogar extra Seiten, die sich mit dem Thema iPads für Piloten beschäftigen. Hier geht es um die Größe des Gerätes, die Leistung und auch, von welcher Marke es kommt. Natürlich müssen die wenigsten Piloten ihre Ausrüstung, zu der ein solches Tablet natürlich zählen würde, selber bezahlen. Tatsächlich kündigen immer mehr Fluggesellschaften an, ihre Piloten mit iPads oder ähnlichem auszustatten. Das ist im Endeffekt nicht einmal so teuer, da man sich auf der anderen Seite die Kosten für Papier und einige andere Geräte ersparen kann. Zudem ist es eine super Bindung der Piloten an die Airline, da dies absolut noch nicht alle anbieten.

Nummer 2: Online Browser Spiele auf dem Tablet spielen

Bevor die ersten jetzt sagen: Was sollte daran bitte neu sein? Es geht hier nicht um die klassischen Spiele vom App Store. Wir meinen richtige Browser Applikationen wie zum Beispiel Online Casinos. Auch viele Spielautomaten Hersteller aus Österreich betreiben online ihre Casinos und Angebote für Glücksspiele. Das ergibt auch absolut Sinn, da es ein riesiges Geschäft geworden ist. Online könnt ihr mittlerweile beinahe jedes Automatenspiel nachspielen. Und es ist eine sichere Sache geworden. Früher verpönt und berechtigterweise als unsicher abgestempelt, erfreuen sich Online Casinos hier in Österreich nun immer größerer Beliebtheit.

Und tatsächlich: iPads und Tablets haben ihren großen Anteil daran. An was könnte das liegen? Nun, es ist klarerweise bequem, per Touch Screen seine Casino Spiele zu spielen. Es ist ein ganz anderes und natürlicheres Erlebnis als am Computer. Und das Tablet ist nochmals eine ganze Ecke angenehmer und größer als kleine Smartphones. Sogar auf der Smartwatch wurden schon gewisse Glückspiele oder Extensions getestet. Doch das ist wirklich aberwitzig und ergibt wenig Sinn. Auf einem riesigen Touch Screen wie dem iPad jedoch ist das ein wirklich tolles Erlebnis. Die meisten spielen hier wirklich rein über das Internet. Natürlich müsst ihr trotzdem 18 sein und die AGBs genau durchlesen. Wir empfehlen euch zudem, nur im eigenen WLAN zu spielen, um Sicherheitslücken vorzubeugen.

Zwei unkonventionelle Dinge, für die Tablets gerne verwendet werden
Artikel bewerten

Dieser Artikel wurde schon 273 Mal gelesen!