ZTE hat sein Flaggschiff Axon bereits zu einem Ausflug nach Deutschland geschickt, nun folgt die kompakte Ausgabe Axon Mini. Hier passt die Aussage „klein, aber oho“, denn das Smartphone hat eine tolle Ausstattung.

ZTE Axon Mini – iPhone-6s-Alternative zum halben Preis

Das ZTE Axon Mini (rechts) besticht durch ein schickes Design (c) ZTE

Das ZTE Axon Mini (rechts) besticht durch ein schickes Design (c) ZTE

Erst vor kurzem haben wir über die druckintensiven Displays kommender Smartphones von Samsung und Huawei geschrieben. Nun kommt ein weiteres Gerät hierzulande auf den Markt, das einen ähnlich innovativen Bildschirm wie das iPhone 6s bieten möchte.

ZTE hat bei seiner Mini-Ausgabe kaum den Rotstift angesetzt und liefert eine tolle Ausstattung für nur 329 Euro.

Die Spezifikationen des ZTE Axon Mini

Was heutzutage als „Mini“ gilt, war vor wenigen Jahren noch Standard. Da jedoch immer mehr Phablets mit 5,5 Zoll herauskommen, kann man das Axon Mini mit seinen 5,2 Zoll mit einigem guten Willen noch in die Kategorie der kompakten Smartphones einordnen.

Das ZTE Axon Mini ist in drei Farben erhältlich (c) ZTE

Das ZTE Axon Mini ist in drei Farben erhältlich (c) ZTE

Der Bildschirm löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, und als Motor dient der neue Snapdragon 616. Dieser verfügt über üppige 3 GB RAM und der Nutzer kann seine Daten auf 32 GB internem Speicher parken.

Bei den Kameras hat ZTE ebenfalls nicht gegeizt, hinten gibt es 13 Megapixel und vorne 8 Megapixel. Das Android-5.1-Smartphone hat einen 2.800 mAh umfassenden Akku.

Sonderausstattung des ZTE Axon Mini

Abseits des druckintensiven Displays hat das Gerät weitere Höhepunkte. Die Entsperrung kann per Iris-Scanner oder Fingerabdrucksensor erfolgen. Einen Dual-SIM-Kartenschacht gibt es ebenfalls.

Das ZTE Axon Mini wird für 329 Euro demnächst im deutschen Handel verfügbar sein. Eine Premium-Variante für 399 Euro soll es ebenfalls geben. Diese könnte sogar 64 GB Speicher und 4 GB RAM haben.

Quelle: Mobiflip

ZTE Axon Mini mit Force Touch kommt nach Deutschland
3.5 (70.91%) 11 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1511 Mal gelesen!