Wer hat an der Uhr gedreht? Samsung – und das gleich zwei mal. Die beiden Smartwatches der Galaxy-Gear-Reihe sollen Gerüchten zufolge bald Verstärkung bekommen. Die neue clevere Uhr soll jedoch noch viel cleverer sein – dank SIM-Kartenschacht. Im März brodelte bereits die Gerüchteküche von solch einem Zeitgeber, nun legt das Wall Street Journal nach. Diese unterstreichen anhand eigener Quellen die Pläne einer solchen Uhr. Das wäre dann quasi mehr ein Smartphone-Ersatz, als eine Erweiterung.

Mögliche Einsatzgebiete und Release der neuen Samsung Smartwatch

Die Galaxy Gear 2 bekommt vermutlich bald Zuwachs (c) Samsung

Die Galaxy Gear 2 bekommt vermutlich bald Zuwachs (c) Samsung

Wie mit einem normalem Handy könnte man SMS und E-Mails verfassen, beziehungsweise empfangen, im Internet surfen, Apps nutzen und Gespräche führen. Man mag nun meinen, dass die Akkulaufzeit einer solchen Uhr zwangsweise grenzwertig sein muss. Das ist aber nicht zwingend der Fall. Die Pearl-Smartwatch Simvalley Mobile 1.5 AW-421.RX hielt in einem Test beeindruckende 10 Tage mit einem 600 mAh-Akku durch. Auch diese Uhr hat einen SIM-Kartenschacht und macht somit das Smartphone teils arbeitslos.

Das Wall Street Journal berichtet von einer Veröffentlichung der noch namenlosen neuen Samsung Galaxy Gear in den nächsten Monaten. Ein konkreter Termin wurde nicht genannt. Derzeit seien die Südkoreaner im Gespräch mit mehreren Netzbetreibern bezüglich der Vermarktung des Zeitgebers.

Eine Uhr mit SIM-Karte – Sinn oder Unsinn?

In den 80ern hat David Hasselhoff in „Knight Rider“ über seine Uhr kommuniziert. Doch in der Realität ist das sicher nicht jedermanns Sache. Zudem müsste man zwei SIM-Karten nutzen oder eben komplett auf ein Smartphone verzichten. Würdet ihr diesen Schritt von Samsung begrüßen oder findet ihr Uhren zum Telefonieren eher sinnlos? Schreibt uns, was ihr darüber denkt.

Quelle: Wall Street Journal

Smartphone-Uhr: Samsung arbeitet an Smartwatch mit Telefoniefunktion [Bericht]
3.5 (70.91%) 22 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1227 Mal gelesen!