Es sind neue Informationen zum für das kommende Jahr erwarteten Smartphone-Flaggschiff Samsung Galaxy S6 aufgetaucht. Dieses soll in zwei Varianten kommen – einmal sogar mit gebogenem Display.

Die Seite SamMobile.com ist stets gut über Samsungs neueste Entwicklungen informiert. Nun möchte man genauere Fakten zum kommenden Flaggschiff des südkoreanischen Konzerns, dem Galaxy S6 erfahren haben.

Das könnte uns beim Samsung Galaxy S6 erwarten

Das Galaxy S6 soll alternativ wie das Galaxy Note Edge mit einem gebogenen Display daherkommen (c) Samsung

Das Galaxy S6 soll alternativ wie das Galaxy Note Edge mit einem gebogenen Display daher kommen (c) Samsung

Zunächst einmal soll das nächste Flaggschiff tatsächlich Galaxy S6 heißen. Das war nicht hundertprozentig geklärt, da Samsung beim kommenden Gerät einen ganz anderen Weg einschlägt. Man baut das Produkt quasi komplett neu auf, womit man wieder mehr Kunden begeistern möchte.

Ein neuer Name wäre also kein Wunder gewesen, es bleibt aber bei Galaxy S und der entsprechenden Geräteversion als Ziffer hintendran. Doch es wird gleich zwei Varianten geben. Ähnlich wie bei Samsungs diesjährigem Phablet, welches als Galaxy Note 4 und Galaxy Note Edge herauskam, will man beim Samsung Galaxy S6 ebenfalls ein Mobilgerät mit gebogenem Display veröffentlichen.

So soll es also eine Standard-Variante geben und ein sogenanntes Samsung Galaxy (S6) Edge. Der Name soll dabei schon als sehr wahrscheinlich gelten. Es kann sich hierbei um ein Smartphone mit gebogener Kante, ähnlich dem Note, handeln, oder Samsung probiert etwas Neues in diesem Bereich aus.

Bei der Hardware wird von einem Quad-HD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln, einem Snapdragon-810-Prozessor (oder je nach Region Exynos 7420) mit 64 Bit ausgegangen, und die Kamera soll mit 16 oder gar 20 Megapixeln auflösen.

Selfie-Fans könnten eine 5-Megapixel-Frontkamera bekommen und beim internen Speicher geht man von drei Varianten aus. So soll das Galaxy S6 mit 16 GB, 64 GB und 128 GB daher kommen.

Was würdet ihr von einer gebogenen Variante des Samsung Galaxy S6 halten? Schreibt uns in die Kommentare.

Quelle: SamMobile.com

Samsung Galaxy S6 und Edge: Smartphone-Flaggschiff soll Variante mit gebogenem Display erhalten
4.4 (87.5%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1185 Mal gelesen!