Der Hauptrivale des Apple iPhone 6 Plus, das Samsung Galaxy Note 4, hat ein Erscheinungsdatum bekommen. Samsung selbst gab auf der deutschen Facebookseite den Termin für den Verkaufsstart bekannt.

Das Samsung Galaxy Note 4 ist ein heiß erwartetes Phablet. Dieses wird auch bald erscheinen, genauer gesagt, in weniger als 3 Wochen. Auf der deutschen Facebookseite des südkoreanischen Herstellers wollte man die Fans nicht mehr länger auf die Folter spannen und nannte konkret den 17. Oktober 2014 als Veröffentlichungstermin.

Am 17.10. wird das Samsung Galaxy Note 4 in Deutschland zu kaufen sein (c) Samsung

Am 17.10. wird das Samsung Galaxy Note 4 in Deutschland zu kaufen sein (c) Samsung

Das bisher bekannt gewordene Datum für den Start in den Vereinigten Staaten wird also auch bei uns hierzulande eingehalten.

Gapgate statt Bendgate

Samsungs Verarbeitung beim Galaxy Note 4 ist aber alles andere als perfekt. Die hohe Qualität des Galaxy Alpha konnte man wohl, trotz ähnlicher Designsprache und Aluminiumrahmen, nicht halten. So konnte man bereits erste entgeisterte Stimmen über große Spaltmaße um das Display herum vernehmen.

Bei vielen Geräten sind diese so groß, dass selbst eine Visitenkarte hinein gesteckt werden kann. In Südkorea ist das Note 4 bereits erhältlich und es wurde bereits ein Foto von einem wenig begeisterten Nutzer veröffentlicht. Samsung selbst erwähnt diesen Spalt aber sogar explizit in der Bedienungsanleitung.

Von Samsung als

Von Samsung als „gewollt“ eingestuft – großes Spaltmaß beim Galaxy Note 4 (c) ittoday.co.kr

Dort heißt es, die Lücke sei ein Herstellungsmerkmal und man müsse sich keine Sorgen machen. Eine Vergrößerung des Spalts kann auch vorkommen, was Samsung ebenfalls im Handbuch vermerkt. Das mutet dann doch etwas seltsam an, zumal keine wirklich plausible Erklärung für eben jene Lücke genannt wird.

Man kann wohl davon ausgehen, dass sich hier mit der Zeit einige Staub- und Schmutzreste sammeln werden.

Was haltet ihr vom Samsung Galaxy Note 4? Macht es eine fragwürdige Verarbeitung besser, wenn man direkt im Handbuch darauf hinweist?

Quelle: Samsung Mobile (Facebook)

Samsung Galaxy Note 4: Release in Deutschland am 17. Oktober, Gapgate statt Bendgate
3.7 (74.55%) 11 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1166 Mal gelesen!