Das Samsung Galaxy A9 wird das neueste Mitglied der Alpha-Produktreihe und soll Phablet-Fans begeistern. Bislang ging man von einem 5,5 Zoll großen Display aus, doch neue Hinweise deuten nun auf 6 Zoll.

Samsung Galaxy A9 – Riesen-Smartphone aus Südkorea?

Das Galaxy A9 könnte dem Galaxy A7 ähnlich sehen (c) Samsung

Das Samsung Galaxy A9 könnte dem Galaxy A7 ähnlich sehen (c) Samsung

Phablets kennt man vom Smartphone-Marktführer schon seit der Einführung des ersten Galaxy Note vor fast exakt vier Jahren. Bislang erreichten diese allerdings nicht die Ausmaße von 6 Zoll. Das Galaxy A9 könnte hier ansetzen, wenn es nach der Importdatenbank Zauba geht.

Dort wird das Gerät mit dem Produktnamen SM-A9000 nämlich mit einem Bildschirm gelistet, der eben diese Diagonale messen soll.

Galaxy A9 wird Mittelklasse-Phablet

Das erste Modell dieser Produktlinie, namentlich das Galaxy Alpha, verband Highend-Hardware (abgesehen vom HD-Display) mit einer bislang von Samsung ungewohnt guten Verarbeitung. Die vorbildliche Verarbeitung bei den Nachfolgemodellen blieb, die technischen Daten wurden hingegen, wie auch der Preis, nach unten korrigiert.

So wird dann auch das Galaxy A9 kein Flaggschiff im eigentlichen Sinne, bietet aber Hardware der gehobenen Mittelklasse.

Die Spezifikationen des Galaxy A9

Es gibt einen Full-HD-Bildschirm, einen Snapdragon 620 Octa-Core mit bis zu 1,8 Gigahertz, 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Leider kann man letzteren allerdings nicht erweitern. Als Betriebssystem wird Android 5.1.1 Lollipop eingesetzt.

Diese Informationen stammen aus einem Eintrag beim AnTuTu-Benchmark, Angaben zu den verbauten Kameras gab es dort aber leider nicht.

Der Preis soll sich Gerüchten zufolge auf 532 Dollar belaufen, was für uns dann sicher 532 Euro bedeutet. Wann das Galaxy A9 erscheint, wissen wir bisher nicht, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten.

Quelle: Zauba via PhoneArena

Riesen-Smartphone: Galaxy A9 könnte Samsungs erstes 6-Zoll-Phablet werden
4.1 (82%) 20 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2118 Mal gelesen!