Das OnePlus Two ist nun erstmals in einem Video zu sehen. Ein zweiteiliger YouTube-Film zeigt den AnTuTu-Benchmark in Aktion und enthüllt die technischen Details des Smartphones.

OnePlus Two kommt in verschiedenen Ausführungen

Das OnePlus Two in voller Pracht (c) TENAA

Das OnePlus Two in voller Pracht (c) TENAA

Der Nachfolger des populären Mobilgerät-Geheimtipps soll sich diesmal nicht nur bei den Speichervarianten (16 GB und 64 GB) unterscheiden. Es wird auch Modelle mit 3 GB oder 4 GB RAM und Full-HD- oder 2K-Display geben.

Somit kann OnePlus dem Two einen günstigeren Einführungspreis ermöglichen. Die im AnTuTu-Benchmark gesichtete Variante verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und 3 GB RAM.

Snapdragon 810 mit angezogener Handbremse

Qualcomms aktuelles Flaggschiff ist ein Hitzkopf, wodurch die Hersteller den Prozessor entweder meiden oder heruntertakten. OnePlus entschied sich für letztere Möglichkeit, was man auch am Ergebnis des Benchmarks sieht.

Ein Wert von knapp 50.000 Punkten liegt deutlich unterhalb von dem, was beispielsweise das HTC One M9 mit gleichem Chipsatz leistet. Gut erkennbar sind die Details im YouTube-Video leider nicht, da der Film mit geringen 240p aufgenommen wurde.

OnePlus Two – Design und Spezifikationen

Das OnePlus Two in der Seitenansicht (c) TENAA

Das OnePlus Two in der Seitenansicht (c) TENAA

Die chinesische Zulassungsbehörde TENAA hat das Smartphone bereits gesichtet. Das Design des Two erinnert stark an den Vorgänger, zwei Unterschiede kann man jedoch erkennen. Der LED-Blitz ist über die Kamera gewandert, unten gibt es dafür nun einen Laser-Autofokus.

Vorne findet man einen Home-Button vor, der stark an die der Samsung-Smartphones erinnert. Der Rahmen besteht aus Metall, die Rückseite abermals aus Kunststoff. Alle Versionen des OnePlus Two, egal mit welcher Displayauflösung oder RAM-Größe, werden den Snapdragon 810 an Bord haben.

Dazu gibt es noch eine Kamera mit 13 Megapixel hinten und eine 8-Megapixel-Optik für Selfies. Der Akku bietet 3.300 mAh. Diesmal kann man den internen Speicher sogar per microSD erweitern.

Der Preis des OnePlus Two wird bei um die 450 US-Dollar liegen, was bei uns sicherlich wieder 450 Euro sein dürften. Für welche Variante dieser Kostenpunkt zutrifft, ist leider ebenso wenig bekannt wie der Erscheinungstermin .

Quelle: Androidcentral / TabTech

OnePlus Two: Erstes Video des neuen Top-Smartphones enthüllt technische Details
4.3 (85%) 16 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1225 Mal gelesen!