LG könnte erneut die Biege machen, das nächste Smartphone mit flexiblem Bildschirm soll dem Galaxy S6 Edge ähneln, auch bei seinem Namen, der vielleicht LG G Edge lauten könnte – aber trotzdem einen anderen Weg einschlagen.

Verblüfft LG mit einem innovativen Edge-Smartphone?

LG experimentiert fleißig mit flexiblen Displays (c) LG

LG experimentiert fleißig mit flexiblen Displays – wie wohl das G Edge aussieht? (c) LG

Brancheninsider Evan Blass alias @evleaks hat mal wieder aus dem Nähkästchen geplaudert. Diesmal ging es um ein neues gebogenes Smartphone aus dem Hause LG. Das ist deshalb interessant, weil Blass meist gut informiert ist und man seinen Aussagen deshalb Beachtung schenken sollte.

Auf Twitter behauptet er, dass der Konzern ein neues Handy mit gebogenem Display in Arbeit habe. Dieses würde aber mit einer Besonderheit aufwarten, die Krümmung soll an der Oberseite des Smartphones erfolgen. Was genau das für Vorteile mit sich bringt, wurde jedoch nicht verraten.

Wirft LG die Flex-Reihe über Bord?

Mit den beiden Produkten der Flex-Reihe hat der Hersteller interessante Mobilgeräte auf den Markt gebracht, die vor allem beim Betrachten von Videos für eine bessere Erfahrung sorgen.

Der erhoffte Verkaufsschlager waren diese Smartphones aber wohl nicht, weshalb diverse Gerüchte von einer Einstellung dieser Produktlinie sprechen. Somit könnte eine Edge-Reihe also auch der Nachfolger der Flex-Modelle werden.

„LG G Edge“ oder „LG Upper Edge“ als Name denkbar

Im August 2015 hat sich das südkoreanische Unternehmen acht verschiedene Bezeichnungen schützen lassen, darunter auch „G Edge“. Solch ein Name würde am ehesten zu einer zweiten Variante der Flaggschiff-Modelle passen.

Doch LG hat sich ergänzend auch „Two Edge“, „Double Edge“, „Side Edge“, „Dual Side Edge“, „Dual Edge“, „Super Edge“ und „Upper Edge“ sichern lassen. Besonders die letzte Bezeichnung klingt interessant, da sie das von Evan Blass geschilderte Gerät beschreibt.

Eventuell erfahren wir bereits auf der CES 2016 mehr von diesem mysteriösen LG-Smartphone.

Quelle: Twitter via Curved

Kommt ein G Edge? LG soll an einem gebogenen Smartphone arbeiten
3.8 (76.19%) 21 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1798 Mal gelesen!