Bei der Vorstellung von iPhone 6s und iPhone 6s Plus haben wir vergeblich auf das kolportierte 4-Zoll-iPhone gewartet. Aber Apple hat entsprechende Pläne wohl nicht aufgegeben, wenn man der Einschätzung eines bekannten Analysten glauben darf.

Heißes Gerücht: 4-Zoll-iPhone soll im ersten Halbjahr 2016 kommen

Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, geht davon aus, dass Apple ein 4-Zoll-iPhone schon in der ersten Jahreshälfte 2016 vorstellen könnte. Die Rückkehr zu der kleinen Display-Größe wäre dabei nicht die größte Überraschung, sondern vor allem der außerhalb des „normalen“ iPhone-Veröffentlichungstermins im Herbst liegende Zeitpunkt.

Oft ein teurer Spaß: Apple iPhone 6s als US-Import (c) Apple

Kolportiertes 4-Zoll-iPhone soll keine Konkurrenz für das iPhone 6s werden (c) Apple

Ming-Chi Kuo begründet seine Annahme damit, dass es durchaus noch eine große Nachfrage nach einem 4-Zoll-iPhone gebe und Apple ein verbessertes iPhone 5s auf den Markt bringen könnte. Bis zum Jahresende könnten davon 20 bis 30 Millionen Stück verkauft werden, meint der Analyst.

4-Zoll-iPhone ohne 3D-Touch?

Damit das 4-Zoll-iPhone den größeren iPhone-6s-Modellen nicht das Wasser abgräbt, werde Apple bei dem möglichen neuen Modell auf die 3D-Touch-Technologie verzichten. Ein A9-Prozessor werde aber eingebaut, damit es keine Probleme mit iOS 9 oder gar iOS 10 gebe.

Einen Ausblick auf das iPhone 7 lässt sich Ming-Chi Kuo auch nicht nehmen. Das werde mit einem neuen A10-Prozessor ausgestattet und soll im Herbst 2016 auf den Markt kommen. Das iPhone 7 Plus bekäme demnach 3 GB RAM-Speicher spendiert.

Der Analyst Ming-Chi Kuo gilt zwar als recht seriös, lag mit seinen Einschätzungen aber auch schon mal daneben. Daher ist nicht gesagt, dass Apple wirklich ein 4-Zoll-iPhone – und das noch außerhalb des normalen Veröffentlichungszeitraums – bringt. Aber möglich wäre es schon.

Was meint ihr?

via MacRumors

Jetzt doch? Apple soll 4-Zoll-iPhone für 2016 planen, iPhone 7 bekommt A10-Prozessor
3.8 (75.65%) 23 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2096 Mal gelesen!