Samsung möchte iPhone-Nutzer von einem Galaxy Note 5 oder einem Galaxy S6 Edge (Plus) überzeugen. Das Unternehmen verschickt gratis eines seiner Smartphones an Apple-Fans für einen 30-tägigen Test.

Galaxy-Probefahrt als Lockmittel

Diese drei Smartphones kann man beim "Samnsung Ultimate Test Drive" testen (c) Samsung

Diese drei Smartphones kann man beim „Samsung Ultimate Test Drive“ testen (c) Samsung

„Samsung Ultimate Test Drive“ nennt sich die neueste Aktion des Marktführers, die iPhone-Fans bekehren soll. Man kann sich dabei ein Galaxy Note 5, ein Galaxy S6 Edge oder ein Galaxy S6 Edge Plus gratis für einen ganzen Monat ins Haus holen.

Bei Gefallen kann man das jeweilige Gerät dann zum regulären Preis erwerben. Leider gibt es diese spannende Promotion bislang nur in den Vereinigten Staaten. T-Mobile hatte übrigens eine ähnliche Aktion. Deren „Test Drive“ bescherte Interessenten jedoch letztes Jahr für eine Woche ein iPhone 5s.

Die Details zu „Samsung Ultimate Test Drive“

Die Voraussetzung, um an der Aktion teilzunehmen, ist, neben einem Wohnsitz in den USA, ein iPhone. Mit diesem steuert man dann die Webseite „SamsungPromotions.com“ an und wird zur Geräteauswahl weitergeleitet.

Doch man erhält nicht nur das gewünschte Galaxy-Smartphone, sondern innerhalb der 30 Tage auch eine aktivierte SIM-Karte. Mit dieser kann man kostenlos alle Dienste des ausgewählten Netzbetreibers in Anspruch nehmen.

Einen Vertrag schließt man dadurch nicht ab.

Unachtsame Handhabung wird teuer

Das Testgerät sollte wie ein rohes Ei behandelt werden. Für alle Schäden, egal ob kaputte Displays, Kratzer oder Wasserschäden, stellt Samsung 100 Dollar in Rechnung. Dieser Betrag wird von der angegebenen Kreditkarte abgebucht.

Diese wird auch benötigt, um Samsung beim Verleih der Smartphones eine Sicherheit zu geben. Falls man nach dem Ende der Testaktion länger als fünf Tage für den Rückversand braucht, wird nämlich der Kaufbetrag des Galaxy Note 5 oder Galaxy S6 Edge (Plus) ebenfalls abgebucht.

Samsungs „Ultimate Test Drive“ ist eine durchaus clevere Werbeaktion. Es wäre schön, wenn man zukünftig auch hierzulande eine Probefahrt wagen dürfte.

Quelle: androidcentral

Ultimate Test Drive: Samsung lässt iPhone-Besitzer Galaxy Note 5 gratis testen
4.1 (82.5%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1097 Mal gelesen!