Wenn ein neues iPhone auf den Markt kommt, dann gibt es lange Schlangen vor den Apple Stores. Das war natürlich beim Release von iPhone 6 und iPhone 6 Plus nicht anders. Wir haben hier ein paar kuriose Stories um Schlange-Stehen, Unboxing und Crashes gesammelt.

Und darum dreht sich alles: Das iPhone 6 (c) Apple

Und darum dreht sich alles: Das iPhone 6 (c) Apple

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber für ein Smartphone – und sei es noch so begehrenswert – für ein paar Tage vor einem Laden zu campieren, nur um dann der erste zu sein, der es in den Händen hält? No way! Aber es gibt ja offenbar Leute, die das tun.

6 Tage Camping für iPhone 6 Plus

In Berlin etwa hat Helge B. nach 6 Tagen Ausharren vor dem Apple Store das erste iPhone 6 ergattert – begleitet wurde er beim City-Camping von dem Mobilfunkunternehmen yourfone.de. Mit dem iPhone 6 Plus (128 GB) in Gold präsentierte er sich dann vor den versammelten Journalisten und bekam seine 5 Minuten Ruhm.

iPhone 6 Plus: Helge B. beim Camping vor dem Berliner Apple Store (c) yourfone.de

iPhone 6 Plus: Helge B. beim Camping vor dem Berliner Apple Store (c) yourfone.de

Erste iPhone 6 landet am Boden

Noch größerer Ruhm, allerdings eher zweifelhafter, wurde dem Typen zuteil, der nach langem Warten als erster (wahrscheinlich der Welt) mit dem neuen iPhone 6 aus dem Apple Store in Perth, Australien, kam und dieses dann vor laufender Kamera fallen ließ (siehe Video unten). Ähm, blöd gelaufen. Einige Leute wollen sogar 10 Tage vor dem Apple Store ausgeharrt haben, um an ein iPhone 6 oder 6 Plus zu gelangen.

Ebenfalls in Australien, in Sydney, kullerten dann die Tränen. Eine Studentin, die selbst bereits 24 Stunden in der Schlange gestanden hatte, soll die Praxis angeprangert haben, dass Leute vor ihr Freunde und Bekannte vorgelassen haben. „Es ist eine Verschwendung meines Herzens, Verschwendung meiner Liebe“, soll die junge Dame gesagt haben.

Eine Verschwendung von Liebe erscheint mir auch die folgende Geschichte: Ein polnisch-stämmiger Mann hat in Großbritannien 44 Stunden in der Schlange vor dem Apple Store verbracht, um ein iPhone 6 zu ergattern. Nicht für sich, sondern für seine Frau, die sich erst kürzlich von ihm getrennt hat. Ob er mit dem Handy ihr Herz zurückerobern konnte, ist nicht bekannt, aber ich würde das eher bezweifeln.

iPhone 6 Plus kommt unter die Erde

OK, noch eine letzte Geschichte: Ihr kennt sicher die Unboxing-Videos, wo die Leute ihre neuesten Konsum-Artikel auspacken und sich dabei filmen. Keine Frage, das gibt es natürlich auch beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus in riesiger Zahl. Aber das folgende Video ist mal was ganz Besonderes. Viel Spaß!

iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Kuriose Stories um Unboxing, Crash und lange Schlangen
3.8 (76%) 5 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1590 Mal gelesen!