HTC hat seinen Ruf als bissiger Underdog wieder einmal gefestigt – dieses Mal mit einem skurrilen Rap-Video. In „Hold the Crown“ rappt Doc G von P.M. Dawn gegen die Konkurrenz-Smartphones von Apple und Samsung.

HTC-Rap gegen Galaxy- und iPhone-Konkurrenz

P.M. Dawn kennen die Älteren unter euch vielleicht noch von ihrem Hit „Set Adrift on Memory Bliss“ aus dem Jahr 1991. Nun ist Dr. Giggles alias Doc G, der Cousin der mittlerweile nicht mehr in der Band aktiven Gründer-Brüder Attrell (Prince Be) und Jarrett Cordes (DJ Minutemix) als HTC-Rapper unterwegs und macht in „Hold the Crown“ gegen Apple und Samsung mobil.

Doc G rappt im Namen von HTC gegen Apple und Samsung (c) Screenshot HTC America/YouTube

Doc G rappt im Namen von HTC gegen Apple und Samsung (c) Screenshot HTC America/YouTube

Was dabei herauskommt, ist allerdings im besten Fall merkwürdig und skurril zu nennen. Vielleicht gefällt dem einen oder anderen von euch ja das Old-School-Video, für das HTC hoffentlich nicht allzu viel Geld springen lassen hat. Auch die besten Songwriter hat man sicher nicht engagiert, soweit ich das als Nicht-US-Amerikaner beurteilen kann.

Ein paar der schiefen Reime gefällig? „We’re HTC and we’re about to say it loud. HTC, we hold the crown, word to Peter Chou.“ Und der Angriff auf Samsung? Sieht so aus: „More than a few clowns stole what we originated. We own the universe, your Galaxy is overrated.“

Schauen wir mal, ob HTC mit seinen neuen Smartphones One M9, One M9 Plus und HTC A55 die von dem Konzern mit diesem angriffigen Video geschürten Erwartungen erfüllen kann. Apple und Samsung werden ob des Videos wohl kaum vor Angst erzittern.

via BusinessInsider

HTC: Skurriles Rap-Video disst Samsung- und Apple-Smartphones
4.1 (82.5%) 16 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1564 Mal gelesen!