Blackberry überraschte auf dem MWC im März mit einem ungewöhnlichen Smartphone. Dieses ist wie das S6 Edge gebogen, hat jedoch eine physische Tastatur. Nun könnte das Gerät mit Android-Betriebssystem erscheinen.

Bei Blackberry läuft es nicht rund

Mit Android könnte für Blackberry der Aufschwung kommen (c) BlackBerry

Mit Android könnte für BlackBerry der Aufschwung kommen (c) BlackBerry

Das Unternehmen bringt eigentlich ziemlich gute Smartphones heraus, die ihren Fokus bei den Business-Anwendern haben. Gegen die Übermacht von iOS und Android ist aber trotzdem kein Kraut gewachsen.

Derzeitig hält der Konzern sogar unter einem Prozent der Marktanteile des Mobilfunksektors. Um wieder Boden gutzumachen, soll Blackberry nun laut einem Bericht von Reuters auf das Android-Betriebssystem setzen.

Galaxy S6 Edge-Alternative mit Tastatur?

Das Smartphone mit dem doppelt gebogenem Display, das Blackberry auf dem MWC 2015 zeigte, könnte von Android profitieren. Bei diesem Gerät soll es sich auch um ein Highend-Smartphone handeln, bei dem der Bildschirm des Galaxy S6 Edge eingesetzt wird.

Auf eine Nachfrage zum Gerücht um einen Einsatz von Googles Betriebssystem in kommenden Mobilgeräten, gab sich Blackberry gegenüber Reuters bedeckt:

„Wir kommentieren keine Gerüchte und Spekulationen, aber wir bleiben dem BlackBerry 10-Betriebssystem verbunden, das unerreichte Vorteile bei der Sicherheit und bei der Produktivität bietet.“

Dieses Statement könnte auch einfach bedeuten, dass man zwar Android zusätzlich einsetzt, an der eigenen Software jedoch ebenfalls festhält.

Erstes Blackberry-Android-Gerät soll im Herbst kommen

Die Nachrichtenagentur Reuters verweist auf vier anonyme Quellen, die alle mit den Plänen des Unternehmens vertraut seien, jedoch nicht öffentlich darüber sprechen dürfen. Auf diesem Wege wurde auch in Erfahrung gebracht, dass bereits im Herbst das erste Android-Mobilgerät kommen soll.

Ob es ein Smartphone oder Tablet wird, ist noch nicht klar, in jedem Fall wird aber eine physische Tastatur zum Einsatz kommen.

Quelle: TheVerge

Erstes BlackBerry-Smartphone mit Android schon im Herbst?
3.6 (72%) 5 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1436 Mal gelesen!