HTC hat trotz hochwertiger Smartphones noch Probleme, sich ganz an die Spitze der Top-Hersteller zu setzen. Samsung weicht keinen Schritt, Apple ist den Koreanern noch am nächsten, danach kommt aber lange nichts. Da heißt es; wenn man nicht durch Top-Produkte überzeugen kann, dann eben durch erstklassigen Service. So bietet HTC nun einen bombigen Support an – leider aber vorerst nur in Amerika. Dort kann man in den ersten 6 Monaten nach dem Kauf eines HTC-Smartphones der Gattung One, One Mini oder One Maxx kostenlos ein zerbrochenes Displayglas tauschen lassen. So etwas schlägt sonst mit einer teuren Display Reparatur zu Buche und ist also ein großzügiger Service des Herstellers.

Display Reparatur: Tausch und Updates für Käufer-Sympatien

Display Reparatur notwendig: Displaybruch des Users "Snakestar" aus dem Android-Hilfe.de Forum

Display Reparatur notwendig: Displaybruch von „Snakestar“ (c) via Android-Hilfe.de Forum

Auch wenn man noch so achtsam mit seinen Geräten umgeht, ein Displaybruch kommt schneller, als gedacht, da hilft selbst das hochgelobte Gorilla Glas nicht immer. Ein weiteres tolles Sahnebonbon lässt HTC schon länger bei der Software springen. Denn hier garantiert man einen 2-jährigen Update-Support. HTC möchte also als Update-Lieferant und Garantie-Vorbild punkten. Das ist sehr löblich und in den anderen Disziplinen wie Design und Technik hat der Hersteller sowieso kaum Verbesserungsbedarf. Je nachdem, wie sich der Service in den Staaten rentiert, könnte ich mir auch gut vorstellen, dass wir in Europa ebenfalls bald in den Genuss der Display Reparatur Maßnahme kommen könnten.

HTC One Smartphones bei Amazon

Die Konkurrenz des taiwanischen Herstellers wird das Treiben sicher mit Adleraugen beobachten und vielleicht als Reaktion darauf ähnliche Schritte setzen. Schreibt uns in die Kommentare, was ihr von dem Displaytausch von HTC haltet.

via Zocker-Android

 

Display Reparatur: Kostenloser Tausch für HTC Top-Smartphones
3.6 (72.5%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2183 Mal gelesen!