In einem Gespräch mit dem Chef einer bayerischen Handyreparatur-Werkstatt bekamen wir interessante Insider-Einblicke zum iPhone 7. Demnach wird es wohl doch keine Pro-Variante geben. Zudem wurde auf eine Skizze verwiesen, die das finale Design zeigen soll.

Apple iPhone 7 – Doch keine Pro-Variante?

So soll das iPhone 7 aussehen (c) OnLeaks

So soll das iPhone 7 aussehen (c) OnLeaks

Bei unserer Quelle handelt es sich um einen stets gut informierten und im Mobilfunkbereich bestens vernetzten Chef einer bayerischen Handy-Werkstatt. Dieser hat engen Kontakt zu Zulieferern und bekam von einem von ihnen diverse Details zum iPhone 7 vermittelt.

So soll die Produktion des Gehäuses bereits begonnen haben. Außerdem verwies der Kontakt auf eine Grafik, die das tatsächliche Design der neuen Apple-Smartphones zeigen soll. Auffällig: Die Pro-Variante fehlt auf dieser Skizze.

Hintergründe zum vorliegenden Design

Es gibt mittlerweile eine Unzahl an Bildern und sogar ein Video, das die neue Apple-Smartphone-Generation zeigen sollen. Doch laut unserer Quelle trifft einzig die oben eingebettete Grafik zu.

Diese wurde bereits von @OnLeaks vor einigen Monaten veröffentlicht, fand jedoch kaum Beachtung bei der Masse. Es soll sich um die Produktionsvorlage des iPhone 7 handeln. Die Herstellung des Gehäuses habe laut unserem Tippgeber bereits begonnen.

Dual-Kamera bei der Plus-Variante

Bei den beiden dargestellten Smartphones soll es sich um das Apple iPhone 7 und das 7 Plus handeln. Die doppelte Haupt-Kamera findet auf der Zeichnung bereits beim Plus-Modell Verwendung, weshalb eine eigene Pro-Variante unwahrscheinlich ist. Deren Alleinstellungsmerkmal war bisher vor allem die Dual-Kamera. Apropos Kamera: Hier dürfte Apple wieder auf ein überstehendes Modul setzen, um die Gehäusedicke möglichst gering zu halten.

Auffällig sind zudem die rückseitigen Pins des Phablets, über die Zubehör angebracht werden kann. Eventuell dient diese Vorrichtung zum Aufladen des iPhone 7 Plus. Dass der Klinkenanschluss dem Lightning-Port beim großen Modell weicht, bestätigte der Insider uns ebenfalls.

Wir werden allerdings erst im kommenden September erfahren, ob die zugespielten Informationen wirklich zutreffen.

Insider-Informationen zum Apple iPhone 7: Doch keine Pro-Variante?
4.1 (81.43%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 4155 Mal gelesen!