Sony hat den Preis für seinen neuen eReader PRS-T1 auf seiner Website – derzeit – um 20 Dollar auf 129,99 Dollar gesenkt (siehe Screenshot). Auch bei Amazon.com bekommt man den neusten eReader-Spross aus dem Hause Sony zum Discount-Preis. Umgerechnet sind das nur noch 94 Euro und ein paar Zerquetschte. In Deutschland dagegen verlangt Sony noch immer 149 Euro, der PRS-T1 ist also hierzulande glatte 56 Euro teurer, wenn man mal genau ist.

Sonys Rabattaktion in Erwartung des Nook Color 2?

Ich gehe einmal davon aus, dass Sonys Rabattaktion auch mit der für heute, Montag, erwarteten Vorstellung des B&N-Tablets – Nook Color 2 – zu tun hat. Vielleicht ist es auch eine Reaktion auf das 199-Dollar-Amazon-Tablet Kindle Fire. Damit wäre zumindest erklärt, warum Sony in Europa – auch in Großbritannien steht der Preis noch bei 129 Pfund – (noch) keine Veranlassung sieht, an der Preisschraube zu drehen. Was meint ihr?

Sony Reader PRS-T1 bei Sony.de

Sony PRS-T1 nur noch 129,99 Dollar (c) Sony.com

 

Sony Reader PRS-T1 kostet in den USA nur noch 129,99 Dollar
4 (80%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1194 Mal gelesen!