Offiziell hat Sony seinen neuen eReader noch nicht vorgestellt. Aber im niederländischen bol.com-Shop ist der Sony eReader PRS-T1 jetzt für kurze Zeit gesichtet worden – samt Bildern und technischen Spezifikationen. Da das Angebot mittlerweile aber wieder gelöscht worden ist, muss ich mich auf die Angaben der Kollegen von The eBook Reader und Engadget verlassen.

Sony Reader PRS-650 (c) Sony

 

WLAN, Multi-Touch und viel leichter

Demnach wird der neue Sony Reader zwar große Ähnlichkeiten zum Sony eReader PRS-650 haben, allerdings über einige coole neue Features verfügen. Das Wichtigste zuerst: Der Sony eReader PRS-T1 kommt mit WLAN-Verbindung. Außerdem ist das Gehäuse aus Plastik und nicht Metall, sodass das Gerät sehr viel leichter sein wird, nämlich nur 168 Gramm. Auch nicht schlecht: Der 6-Zoll-Pearl-E-Ink-Multi-Touch-Screen (800 x 600 Pixel). Bei bol.com war der Sony eReader PRS-T1 für 165 Euro gelistet. Wir werden sehen.

Sony eReader PRS-T1 gesichtet – WLAN und Multi-Touch-Screen
4 (80%) 22 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1623 Mal gelesen!