Der Onyx Boox M96 Plus ist ein eReader mit 9,7 Zoll großem Display und Android-OS, der sich besonders zum PDF-Lesen eignen soll – jetzt könnt ihr ihn auch in Deutschland kaufen.

Er ist groß und mit 530 Gramm auch nicht gerade ein Leichtgewicht, aber er hat seine Vorteile, der Onyx Boox M96 Plus. Allein das 9,7 Zoll große E-Ink-Pearl-Display (Auflösung: 1.200 x 825 Pixel, 256 PPI) macht das Lesen von eBooks und (PDF-)Dokumenten komfortabel.

PDF-Management als Vorteil des Onyx M96 Plus

Nutzerstimmen zufolge soll zudem das Managen von PDF-Files prima von der Hand gehen. Im Online-Shop eReader Store, in dem es den überarbeiteten eReader jetzt zu kaufen gibt – Kostenpunkt: 368,89 Euro – gibt es jedenfalls durchweg positive Reviews.

Onyx Boox M96 Plus (c) Onyx

Onyx Boox M96 Plus (c) Onyx

Der Onyx Boox M96 Plus hat einen 1,2 GHz schnellen Prozessor, 1 GB RAM sowie 8 GB integrierten Speicher. Der Speicherplatz lässt sich per SD-Karte noch um 32 GB erweitern. Der Akku soll dank des stromsparenden E-Ink-Screens mehrere Wochen halten.

Onyx Boox M96 Plus: Dank Android ePub- UND Kindle-eBooks lesen

Das Beste: Der eReader läuft mit dem Betriebssystem Android 4.0.4 (ein Update auf 4.4 KitKat soll folgen). Das bedeutet, dass sich dank der Installation der Kindle-eBook-App sowohl ePub- als auch Kindle-eBooks öffnen und lesen lassen. Auch die eBook-Flatrate Skoobe sowie Google Play Books und viele weitere Apps lassen sich nutzen.

Per mitgeliefertem Stylus können Eingaben, etwa beim Bearbeiten von PDFs, bequem erledigt werden. Neben dem Touchscreen gibt es eine Reihe von physischen Bedienknöpfen. Ins Internet verbindet sich der Onyx M96 Plus via WLAN. Eine Bluetooth-Verbindung ist ebenfalls an Bord.

Lautsprecher ermöglichen Text-to-Speech-Option

Auch nicht schlecht: Anders als bei vielen aktuellen Highend-eReadern setzt Onyx beim M96 Plus auf eingebaute Lautsprecher und einen Kopfhörer-Anschluss. So kann der Nutzer sich Hörbücher anhören oder über Text-to-Speech-Optionen Texte vorlesen lassen.

Gegenüber dem Vorgängermodell wurde der Onyx Boox M96 Plus noch einmal aufpoliert. Dadurch soll die Display-Technik verbessert, der Speicherplatz erweitert und der eReader insgesamt schneller und noch besser gemacht geworden sein.

Hoher Preis und hohes Gewicht auf der Minus-Seite

Beim Lieferumfang lassen sich Hersteller und Händler auch nicht lumpen. Neben dem eReader wird den Käufern der bereits erwähnte Stylus (Hanvon), ein USB-Kabel plus Netzteil (EU) sowie ein braunes Cover zum Schutz beigelegt. Auch eine kurze Anleitung steckt im Päckchen.

Scheint so, als wäre der eReader prinzipiell ein guter Fang, er sollte sich vor allem für Vielleser und für Studienzwecke eignen. Auf den ersten Blick schrecken allerdings der hohe Preis und das ziemlich große Gewicht des Onyx Boox M96 Plus ab. Was meint ihr?

via Good-E-Reader

Onyx Boox M96 Plus: 9,7-Zoll-eReader mit Android-OS in Deutschland zu kaufen
3.9 (77.65%) 17 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 4934 Mal gelesen!