Wenn ihr die gestrige Kindle-Verkaufsaktion verpasst oder auf einen Kindle-eReader ohne Touch-Display absichtlich verzichtet habt, habt ihr nun noch genau 24 Stunden Zeit, um euch den PocketBook Touch 622 eReader, der in Tests gut abschneidet, zum Schnäppchenpreis zu sichern. Bis Mittwoch, 6. Februar 2013, 12 Uhr, steht dieser PocketBook eReader auf der Plattform Legalo für nur 99 Euro zum Verkauf. Normalerweise kostet das Gerät 159 bzw. 139 Euro.

PocketBook Touch: Gut im Test, für kurze Zeit günstig im Preis

PocketBook Touch: Gut im Test, für kurze Zeit günstig im Preis

 

PocketBook Touch Test: „Schlichte Eleganz“

Im Test (ComputerBild, April 2012) ist der PocketBook Touch mit der Note 1,81 (Gut) bewertet worden. Das Fazit der Tester: Das Gerät „strahlt schlichte Eleganz aus und lässt sich hervorragend handhaben“. Mittlerweile sind die beleuchteten eReader Kobo Glo und Amazons Kindle Paperwhite vielleicht eine noch bessere Wahl, allerdings auch deutlich teurer als 99 Euro. Wer will, kann hier also ganz unbesorgt zugreifen, zumal der PocketBook Touch mit einer großen Formatvielfalt und einer Text-to-Speech- sowie Audio-Funktion zu überzeugen weiß. Wer es lieber beleuchtet und bunt mag, der sollte auf den von PocketBook präsentierten farbigen E-Ink-eReader mit Frontlight warten.

Pocketbook Touch 622: Technische Details

Display: 6 Zoll Pearl E-Ink Multitouch (800 x 600 Pixel)
Prozessor: 800 MHz
Akku: Li-Ion, 3,7 V, 1100 mАh, bis zu 8000 Seiten
Speicher: intern 2 GB, per MicroSD erweiterbar
Gewicht: 195 Gramm
eBook-Formate: EPUB DRM, EPUB, PDF DRM, PDF, FB2, FB2.ZIP, TXT, DJVU, HTM, HTML, DOC, DOCX, RTF, CHM, TCR, PRC (MOBI)
Foto: JPEG, BMP, PNG, TIFF
Musik: MP3
Verbindung: WLAN
Besonderheiten: Text-to-Speech, Wörterbücher, Audio Player, Browser, Kalender, Rechner, Spiele, Handschriftliche Notizen, Bibliothek

via allesebook.de

Nur noch 24 Stunden: PocketBook Touch zum Schnäppchenpreis
4 (80%) 25 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 9152 Mal gelesen!