Bereits vor ein paar Wochen gab es Hinweise darauf, dass Kobo einen Nachfolger für seinen Kobo Touch auf den Markt bringen will. Nun ist der Kobo Touch 2.0 in aller Stille in Kanada an den Start gegangen.

Kobo Touch 2.0 halb offiziell am Start

Zwei neue eReader waren von Kobo in diesem Jahr erwartet worden, einer davon ist mit dem Kobo Glo HD seit Anfang Juni in Deutschland auf dem Markt – seit kurzem kann man eReader auch direkt bei Kobo im Online-Shop kaufen. Der zweite neue Kobo eReader ist offenbar der Kobo Touch 2.0, der jetzt in Kanada in einem Online-Shop (Indigo) aufgetaucht ist.

Der Kobo Touch 2.0 ist an den Start gegangen (c) Kobo/Indigo

Der Kobo Touch 2.0 ist an den Start gegangen (c) Kobo/Indigo

Wie erwartet ist der Touch 2.0 ein Einsteigermodell. Das 6 Zoll große Touch-Display (E-Ink Pearl) löst mit 600 x 800 Pixeln auf. Damit kann das Gerät nicht mit der aktuellen Highend-eReader-Generation mithalten, wohl aber mit dem Basismodell Kindle Touch von Amazon.

Der Kobo Touch 2.0 ist nämlich günstiger als wir erwartet hätten – zumindest, wenn man den kanadischen Preis von 89,95 Euro umrechnet. Dann würde der eReader nämlich gut 60 Euro kosten. Amazon hat den Preis für seinen Kindle dagegen gerade von 59 auf 69,99 Euro angehoben. Der erste Kobo Touch kostet derzeit noch rund 75 Euro.

Kobo Touch 2.0: Der Preis macht’s

Anders als der Highend-eReader Kobo Glo HD (129,99 Euro) muss der Kobo Touch 2.0 aber auch über den Preis kommen. Schließlich hat er wahrscheinlich – verglichen mit den neuesten Top-eReadern – nicht viele Features zu bieten. Ein HD-Display fehlt genauso wie eine integrierte Beleuchtung.

Was der Kobo Touch 2.0 alles an Spezifikationen mitbringt, werden wir aber erst sehen, wenn Kobo seinen neuen eReader offiziell vorstellt. Bis dahin gibt es nur ein paar magere Marketing-Infos aus dem Indigo-Shop: Demnach fasst der Kobo Touch 2.0 4 Millionen eBooks, der Akku soll rund 2 Monate halten.

via The Digital Reader

60-Euro-eReader: Kindle-Rivale Kobo Touch 2.0 in Kanada gelauncht
4.3 (86.67%) 9 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1837 Mal gelesen!